Neue Funktion im i-Kfz

Online anmelden und sofort losfahren

Plaketten werden per Post zugestellt und später aufgebracht.

Keine Wartezeit und kein Behördengang: Mit i-Kfz können bereits Zulassungen, Wiederzulassungen und Außerbetriebsetzungen vollständig online im Portal vorgenommen werden.

Am 1. September ist die nächste Stufe an den Start gegangen: die sofortige Inbetriebsetzung.

Damit kann das mit i-Kfz zugelassene Fahrzeug direkt im Straßenverkehr genutzt werden. Dazu muss nur der vorläufige Zulassungsnachweis ausdruckt und sichtbar am Fahrzeug angebracht werden.

Die Plaketten werden per Post zugesandt und können später auf die bereits am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen geklebt werden.

Hier gibt es Schritt für Schritt die Erklärung, wie man i-Kfz nutzt und welche Voraussetzungen gelten:

Kraftfahrzeugzulassungsbehörde Region Hannover

i-KFZ: Zulassungen, Wiederzulassungen und Außerbetriebsetzungen online

Neben Außerbetriebsetzungen und Wiederzulassungen sind auch Halterwechsel, Umschreibung und alle Varianten der Wiederzulassung vollständig online im Porta...

lesen

(Veröffentlicht am 30. August 2023, aktualisiert am 1. September 2023)