Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Ein Bundesverdienstkreuz liegt in einer Schachtel, den Untergrund bildet eine Urkunde mit der Unterschrift des Bundespräsidenten. © Stahl, Region Hannover

Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Verdienstkreuz am Bande

Auszeichnung für Karl-Ludwig Schrader

Stellvertretende Regionspräsidentin Doris Klawunde überreicht Karl-Ludwig Schrader Verdienstorden für ehrenamtliche Arbeit, die er über Jahrzehnte leistete.

Ein Mann und eine Frau stehen hinter einem Rednerpult. Am Jacket des Mannes ist ein Bundesverdienstkreuz befestigt, die Frau überreicht einen Blumenstrauß. © Stahl, Region Hannover

Stellvertretende Regionspräsidentin Doris Klawunde händigt das Bundesverdienstkreuz an Karl-Ludwig Schrader aus.

Der Herr Bundespräsident hat auf Vorschlag des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Herrn Karl-Ludwig Schrader das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Herr Schrader engagiert sich seit 38 Jahren im Bereich der Kultur und bringt sich seit mehr als 24 Jahren in die Kommunalpolitik aktiv ein.

VVV Burgdorf

Seit 1977 ist Herr Schrader im Vorstand des Verkehrs- und Verschönerungsvereins der Stadt Burgdorf e. V. (VVV) tätig. 1982 wurde er zum Ersten Vorsitzenden gewählt und übt dieses Amt bis heute ununterbrochen ehrenamtlich aus. In diesen langen Jahren hat Herr Schrader den Verein wesentlich mitgeprägt und mitgestaltet. So hat sich der VVV zu einer wichtigen Institution im Stadtleben entwickelt. Mit 30 Arbeitskreisen und Sparten organisiert die Stadt pro Jahr über 100 Veranstaltungen im Kultur-, Ausstellungs- und Marktbereich. Hierzu gehören insbesondere das alljährliche dreitägige Stadtfest "Oktobermarkt" sowie der sechsmal im Jahr stattfindende Pferde- und Hobbytiermarkt, die überregionale Anziehungskraft besitzen. Der VVV hat über die Jahre auch die Trägerschaft des Stadtmuseums, der KulturWerkStatt, der Theatergastspiele sowie der Schloss- und Barockkonzerte übernommen.

Stadtmarketing Burgdorf

2004 war Herr Schrader Gründungsmitglied des Stadtmarketing Burgdorf e. V., einem Netzwerk für die örtliche Wirtschaft und Gesellschaft. Dort ist er als ehrenamtlicher Beisitzer im Vorstand tätig und leitet den Arbeitskreis "Kultur, Sport und Soziales". Herrn Schrader ist es ein besonderes Anliegen, dass Neubürger Burgdorfs mit einem Präsentkorb in der Stadt willkommen geheißen werden. Diesen "Dienst" nimmt er mehr als 400-mal im Jahr wahr.

Aufgrund seines besonderen Einsatzes verfügt die Stadt Burgdorf über ein reges und vielfältiges Kultur- und Gemeinschaftsleben.

Kommunalpolitik

Des Weiteren war Herr Schrader von 1976 bis 1981 und ist seit 1996 Ratsherr in der Stadt Burgdorf. Von 1981 bis 1996 wurde er als beratendes Mitglied in den Wirtschafts- und Finanzausschuss zugewählt. Er hat sich in zahlreichen Ausschüssen aktiv eingebracht und folgende kommunalpolitische Ämter übernommen: 

1996 bis 2001 Fraktionsvorsitzender der FDP
2001 bis 2006 2. stellvertretender Ratsvorsitzender
2001 bis 2006 2. stellvertretender Bürgermeister

Insbesondere im Bau-, Kultur- und Sportausschuss hat er sich für die Infrastruktur und die Kultur in Burgdorf eingesetzt. Darüber hinaus hat Herr Schrader 1982 den Realverband Burgdorf KdöR initiiert und mitbegründet. Von Beginn an hat er die Aufgabe des Schriftführers, später auch die des Rechnungsführers, wahrgenommen. Die über Jahrzehnte geleistete ehrenamtliche Arbeit findet mit der Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland die ihr gebührende Würdigung und Anerkennung.

(Veröffentlicht: 13. November 2015)