Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Fahrradgruppe steht für ein Gruppenfoto zusammen. Die erste Reihe hält ein großes Banner. © Ingo Laskowski

Gemeinde Wennigsen beim "Anradeln"

Stadtradeln 2013

Gewinner der Region Hannover stehen fest

Radlerinnen und Radler aus Wennigsen, Ronnenberg und Burgdorf wurden auf dem Entdeckertag am 8. September 2013 geehrt.

Rund 225.000 Kilometer legten die 1.060 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Region Hannover im STADTRADELN-Wettbewerb zurück. Damit umrundeten sie fast sechs Mal den Globus und vermieden rund 33.000 CO2. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu ihren Beitrag geleistet haben!

Spitzenreiter Wennigsen

An die Spitze des Regionswettbewerbs radelte die Gemeinde Wennigsen mit insgesamt 48.791 km und liegt damit sowohl absolut als auch in Relation zu ihrer Einwohnerzahl vorn. Dabei half besonders das Team ADFC Wennigsen welches mit 16.402 Kilometern absolut die längste Strecke zurücklegte. Koordinator Ingo Laskowski vom ADFC Wennigsen freut sich aber besonders über die große Vielfalt der teilnehmenden Teams: von der Kirche über Feuerwehr zu Vereinen, Verwaltungen, Betrieben, Schulen bis hin zu Nachbarschaften und Familien haben alle zum Gesamtergebnis beigetragen.

Pro Kopf am stärksten: Team "Parlasca Keks" aus Burgdorf

Das fahrradaktivste Team kommt hingegen aus Burgdorf. Die zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Teams Parlasca Keks haben während des Aktionszeitraums mit insgesamt 7.523 Kilometern durchschnittlich je 752 km auf dem Fahrrad zurückgelegt.

Fahrradaktivste Politiker in Ronnenberg

Auch Politiker waren angesprochen als Vorbilder für ein gutes Klima in die Pedale zu treten. Am aktivsten war das Kommunalparlament aus Ronnenberg. Neun Politikerinnen und Politiker aus verschiedenen Parteien legten 2564 Kilometer für Ronnenberg zurück. Vorn dabei war STADTRADLER Star Thomas Bensch, welcher für die SPD im Ortsrat Weetzen sitzt und drei Wochen komplett auf sein Auto verzichtete. Über seine Alltagserfahrungen berichtete er im STADTRADELN Blog.

Radelnde Regionsverwaltung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Regionsverwaltung schlugen sich ebenfalls gut. Die Siegerin unter den Verwaltungsteams ist die Betriebssportgruppe Fahr Rad. Sie macht ihrem Namen alle Ehre und legte im Aktionszeitraum 5.228 Kilometer zurück.

Der regionsweite Wettbewerb

Alle Bürgerinnen und Bürger aus der Region Hannover konnten sich beim STADTRADELN beteiligten. Sieben Kommunen wollten wissen, welche von ihnen die fahrradaktivste ist. Im regionsweiten Wettbewerb traten neben Wennigsen und Burgdorf und Ronnenberg auch Gehrden, Neustadt am Rübenberge, Seelze und die Gemeinde Wedemark im Wettbewerb gegeneinander an. Am Regionsentdeckertag (8. September) werden auf der Bühne der Region am Opernplatz die fahrradaktivste Kommune, das radelstärkste Kommunalparlament, der STADTRADLER Star und die besten Teams gekürt.

Wer gewinnt den Bundeswettbewerb?

Wie die Region Hannover im bundesweiten STADTRADELN-Wettbewerb abgeschnitten hat, gibt das Klima-Bündnis als Veranstalter am 24. Oktober 2013 auf der 13. Kommunalen Klimaschutzkonferenz in Bad Hersfeld bekannt.

Weitere Infos

Auskunft über die Aktion STADTRADELN gibt Sina Langmaack, Radverkehrskoordinatorin der Region Hannover:

Region Hannover

Fachbereich Verkehr