Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Willkommen in Lehrte © HMTG

Willkommen in Lehrte

Willkommen in Lehrte

Lehrte

Die Entstehung dieser attraktiven Kommune geht auf die Eisenbahn zurück.

Lehrte ist eine junge Stadt, die in östlicher Richtung an Hannover grenzt.

Die Eisenbahn in Lehrte

Die Entstehung von Lehrte geht auf die Eisenbahn zurück. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes "Lerte" datiert aus dem Jahr 1147. 1843 rollte der erste Zug auf das Dorf mit 700 Einwohnern zu. 1898 verlieh der Kaiser Lehrte die Stadtrechte. Die Einwohnerzahl war auf 5.000 angewachsen.

Heute leben in Lehrte und den neun Ortschaften Ahlten, Aligse, Arpke, Hämelerwald, Immensen, Kolshorn, Röddensen, Sievershausen und Steinwedel rund 43.000 Menschen. Das Stadtgebiet ist 127 km² groß.

Die Eisenbahn ist aus dem Stadtbild Lehrtes nicht weg zu denken. Hier kreuzen die Strecken von Hannover nach Wolfsburg - Berlin und Braunschweig - Magdeburg sowie von Celle nach Hildesheim. Ebenso verkehrsgünstig ist die Lage am Kreuz der Autobahnen A 2 Dortmund – Berlin und A 7 Hamburg – Kassel. Die Wirtschaftszentren Hannover, Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter sind in weniger als einer Stunde erreichbar. So ist es nicht verwunderlich, dass sich in Lehrte zahlreiche Industrie- und Gewerbebetriebe angesiedelt haben. Während früher die Eisenbahn, der Kalibergbau und die Zuckerindustrie zu den führenden Arbeitgebern gehörten, prägen heute die Niederlassungen namhafter deutscher Unternehmen die wirtschaftliche Situation der Stadt.

Die Zuckerfabrik - heute Stadtpark und Einkaufszentrum

Die Schließung der Zuckerfabrik mit der letzten Rübenkampagne im Jahre 1998 stellte für Lehrte die größte städtebauplanerische Herausforderung der Stadtgeschichte dar. Die Zuckerfabrik befand sich mitten in der Kernstadt. Seit Herbst 1999 wurden die Flächen geräumt.

Sie wurden inzwischen zu einem Gelände mit Stadtpark und Einkaufszentrum entwickelt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Während die Bürger im Stadtpark bereits im Sommer flanieren konnten, hat das Einkaufszentrum im November 2005 seine Tore geöffnet. Damit wurde ein attraktiver Anschluss an die Einkaufsstraße Burgdorfer Straße hergestellt, an der sich bereits das Neue Zentrum und das City Center befinden, so dass Lehrte als Einkaufsstadt noch attraktiver als bisher geworden ist.

Die "Alte Schlosserei"

Auf dem Zuckerfabriksgelände blieb die "Alte Schlosserei" als Gebäude erhalten. In ihr ist neben einem gastronomischen Betrieb auch die Städtische Galerie untergebracht, in der nicht nur Bilder- und Fotoausstellungen gezeigt werden, sondern auch Lesungen und andere künstlerische Darbietungen das Kulturleben in Lehrte bereichern.

Freizeitangebot und Veranstaltungen

Ca. 150 Vereine bieten vielfältige Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität und Freizeitgestaltung der Einwohnerinnen und Einwohner. Traditionsreich sind die Schützenfeste in der Kernstadt und allen Ortschaften. 2005 konnte zudem die Stadt- und Schulbibliothek ihr 25jähriges Jubiläum feiern. Im großzügigen Saal des Kurt- Hirschfeld-Forums mit seiner Bühne finden zahlreiche Theateraufführungen und Konzerte statt. Anfang September zieht es zahlreiche Besucher nach draußen, wenn das Blues-Festival stattfindet.

Bürgermeister: Klaus Sidortschuk (SPD)

Einwohner: 43.112 (Stand: 30.6.2014)

Aktuell in Lehrte und Umgebung

Schild an einer Tür mit dem Text "Vorübergehend geschlossen", das Regionslogo ist oben rechts. © Markus Lampe, Region Hannover

Senioren- und Pflegestützpunkte

Veränderte Erreichbarkeiten

Alle drei Senioren- und Pflegestützpunkte bleiben an mehreren Tagen geschlossen und die Außensprechzeiten in Sehnde und Lehrte ändern sich. mehr...

Zwei Fraue und zwei Männer stehen in einer Reihe und halten jeder eine Broschüre in die Kamera. © Region Hannover

Außenstelle in Lehrte

Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche

Umfassende Beratung vor Ort: Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf eröffnet Außenstelle in Lehrte. mehr...

Blick über die Kirchenbänke zur Orgel. © Christoph Schönbeck

Orgelmusik

CD-Neu­er­schei­nung "Orgel­land­schaf­ten"

20 Orgeln aus der Region Hannover sind auf der Doppel-CD "Orgellandschaften Folge 7" vertreten und nehmen Hörerinnen und Hörer mit auf ei... mehr...

Feuerwehrfahrzeug © Martin Krampe

Tag der Katastrophenvorbeugung

Viel Nachwuchs für Kinder- und Jugendfeuerwehren

Besonders viele junge Neumitglieder gibt es bei den Freiwilligen Feuerwehren in Burgdorf, in den Umlandkommunen ist der Trend insgesamt p... mehr...

Zwei Männer reichen sich die jeweils rechte Hand. © Stahl, Region Hannover

Verdienstkreuz am Bande

Auszeichnung für Dr. Jürgen Teiwes

Jahrzehntelanges Engagement in Sport und Kommunalpolitik: Regionspräsident Hauke Jagau überreicht Dr. Jürgen Teiwes Verdienstorden. mehr...