HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2018
8.2018
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Willkommen in Springe © HMTG

Willkommen in Springe

Willkommen in Springe

Springe

Eine erlebnisreiche Stadt mit vielen Bauwerken aus unterschiedlichen Zeitepochen.

Springe – eine Stadt mit Geschichte

Als Pforte zum Deister ermöglicht die Stadt Springe nicht nur ihren mehr als 28.000 Einwohnern eine vielfältige Naherholung. Der Fluss Haller findet in diesem Teil der Region Hannover seinen Ursprung und ist fest im Wappen der Stadt verankert, was ihr in früheren Tagen die Bezeichnung Hallerspring einbrachte. Mit dem Saupark besitzt Springe ein 14 km² großes Waldgebiet, in dem viele Wildtierarten heimisch sind. Innerhalb des Parks findet man sowohl das Wisentgehege – einen 90 Hektar umfassenden Wildpark - sowie das Jagdschloss Springe, das zu Zeiten des hannoverschen Königshauses Ausgangspunkt für herrschaftliche Jagden war. Der Marktplatz im Zentrum, die gute Stube von Springe, ist von Fachwerkhäusern geprägt. In der näheren Umgebung von Springe lassen sich die Überreste von drei frühgeschichtlichen Wallburgen entdecken.

Fachwerk

Der historische Stadtkern weist gut erhaltene niedersächsische Fachwerkbauten auf. Beachtenswert ist das Haus Peters am Markt. Es wurde ab 1619 als giebelständiges niederdeutsches Hallenhaus mit Utlucht im Stil der Weserrenaissance gebaut. Es ist reich mit Schnitzwerk und einer lateinischen Inschrift versehen. Davor befindet sich der Marienbrunnen mit der Holzleserin, die daran erinnert, dass in der vergangenen Zeit in der staatlichen Forst nur soviel Leseholz gesammelt werden durfte, wie man in der Kiepe tragen konnte.

Bürgermeister von Springe: Christian Springfeld

Einwohner: 29.643 Stand (01.10.2016)

Aktuell in Springe und Umgebung

v.lks.: Christian Springfeld, Michaela Michalowitz, Klaus Nagel, Eberhard Brezski,  Jürgen Kuschnereit © Region Hannover

Gefahrenkreuzung in Gestorf "entschärft"

Neue Ampelanlage regelt den Verkehr an der Kreuzung von L 442 und K 216. mehr...

20 Personen haben sich zu einem Gruppenbild aufgestellt. © Region Hannover, Gudrun Hartwig

Dorf mit Zukunft

Jeinsen macht beim Regionsentscheid das Rennen

Der Regionswettbewerb 2017 "Unser Dorf hat Zukunft" ist entschieden: Auf dem Siegertreppchen ganz oben steht in diesem Jahr Jeinsen. Die... mehr...

Messgerät © Region Hannover

Region Hannover

Radarkontrollen

Geplante Ge­schwin­dig­keits­mes­sun­gen in Burgwedel, Gehrden, Neustadt am Rübenberge, Ronnenberg, Seelze, Sehnde, Springe, Uetze mit Me... mehr...