HANNOVER.DE in Leichter Sprache

Veranstaltungen

Mai 2020
5.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Medizinisches Personal mit Mundschutz, alle halten Kärtchen hoch deren Aufschriften zusammen den Satz "We stay here for you, please stay home for us" ergeben. © Viola Pawlaczyk/ MKG-OP/ MHH

Leichte Sprache

Ärzte an der MHH machen besonderes Foto

Das Corona・virus ist gerade ein großes Thema.
In Niedersachsen gibt es deshalb einen besonderen Schutz.
Die Menschen sollen zum Beispiel nicht in großen Gruppen von Menschen sein.
Die Menschen stecken nämlich schneller andere Menschen an.
Dann müssen vielleicht viele Menschen ins Krankenhaus.
Einige werden schwer krank.
Deshalb haben Ärzte von der Medizinischen Hoch∙schule Hannover ein besonderes Foto gemacht.

Auf dieser Seite erfahren Sie:

Ein Virus ist ein Krankheits・erreger.
Ein Virus macht Menschen krank.
Es gibt viele Corona・viren.
Aber dieses Corona・virus ist ein neues Virus.
Das Bundes∙land Niedersachsen möchte die Menschen schützen.
Deshalb hat Niedersachsen jetzt einen Schutz fest·gelegt.

Ein Schutz ist eine besondere Handlung.
Zum Schutz müssen die Menschen besondere Dinge tun.
Oder besondere Dinge einhalten.

Das Ziel von diesem Schutz ist:

Das Corona·virus soll sich nicht weiter aus·breiten.
Und die Menschen ohne Corona·virus sollen sich in Niedersachsen nicht anstecken.

Was ist so besonders an dem Foto?

Das Foto zeigt viele Ärzte von der MHH.

MHH ist die Abkürzung für Medizinische Hoch∙schule Hannover.
Die MHH ist ein großes Krankenhaus.
Die MHH bildet neue Ärzte aus.

Jeder Arzt hält auf dem Foto ein Blatt Papier in der Hand.
Auf den Blättern stehen diese Sätze auf Englisch:

We stay here for you.
Please stay home for us.

Auf Deutsch heißen diese Sätze:

Wir bleiben für Sie hier.
Bleiben Sie für uns Zuhause.

Die Ärzte möchten mit diesem Foto sagen:

Bleiben Sie in Ihrer Wohnung.
Treffen Sie keine anderen Menschen.
Dann bleiben Sie gesund.
Und das Corona∙virus kann sich langsamer aus∙breiten.
Dann stecken sich immer weniger Menschen an.
Dann kommen weniger Menschen ins Krankenhaus.
Dann können die Ärzte allen helfen.
 Aber:
Werden zu viele Menschen krank?
Dann können die Ärzte nicht mehr allen Menschen helfen.
Das darf nicht passieren.
Beachten Sie deshalb die Regeln vom Schutz in Niedersachsen.
Und passen Sie auf sich auf.

Jetzt machen auch andere Ärzte in anderen Ländern solche Fotos.
Andere Länder haben nämlich auch das Corona∙virus.
Deshalb müssen sich die Menschen in allen Ländern an die Regeln halten.
Nur so können die Ärzte allen helfen.

Weitere Informationen in Leichter Sprache

Weitere Informationen in Alltags·sprache

Diese Nachricht in Leichter Sprache ist vom 14. April 2020.
Und am 14. April 2020 haben wir die Informationen in dieser Nachricht aktualisiert.

Eine Säule mit den Buchstaben "MHH", im Hintergrund Gebäude. © Karin Kaiser/MHH