Information in English

Zuletzt aktualisiert:

Rad

Fahrrad

Die umweltvertäglichste Anreise ist die auf zwei Rädern.

Tipps zur Anfahrt mit dem Fahrrad

Hinweis: Der Radweg auf der Seeseite des Rudolf-von-Bennigsen-Ufer ist vom 16.07. bis 27.08. nicht befahrbar. Alternativ wird auf der gegenüber liegenden Seite vom Kurt-Schwitters-Platz (Sprengel Museum) bis zum Altenbekener Damm ein Fahrradweg eingerichtet.

Fahrradständer befinden sich hier:

  • Karl-Thiele-Weg (Kinderwiese)
  • Zwischen Seebiergarten und Kinderwiese
  • Sprengelmuseum
  • Höhe Geibelstraße
  • Löwenbastion
  • Südufer
  • Maschseequelle

Tipp: In der Südstadt gilt auf einer Strecke von anderthalb Kilometern: Vorfahrt für Fahrräder. Die Alte Döhrener Straße zwischen dem Altenbekener Damm und der Bürgemeister-Fink-Straße ist als Fahrradstraße ausgewiesen – genau wie auch die nördlich anschließenden Meterstraße und die Maschstraße.

Vorsicht: Im alkoholisierten Zustand ist auch das Fahrrad fahren untersagt. Im Zweifelsfall das Rad lieber nach Hause schieben!