HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Bodenverdichtung – August 2016

Ein Walzenfahrzeug in den Farben Gelb und Rot mit zwei Achsen fährt über unebenes Gelände. © Uwe Kaufmann

hannover.de/fulgurit

Mit einer ferngesteuerten Walze wird der eingebaute Boden im "Schwarzbereich" verdichtet. Die Steuerung kann aus einem geschützten Fahrzeugstand, wie z.B. einem Bagger, erfolgen. Als "Schwarzbereich" wird ein Bereich bezeichnet, der nur über eine Schleuse mit Dusch- und Waschmöglichkeiten zur Dekontaminierung betreten werden kann.