HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Rechenmaschine

Rechenmaschine von G.W. Leibniz © LHH, Historisches Museum Hannover

Rechenmaschine von G.W. Leibniz. Technisch betrachtet handelt es sich bei der Rechenmaschine von Gottfried Wilhelm Leibniz um eine Maschine vom Typ einer Staffelwalzenmaschine. Staffelwalzen sind eine Erfindung von Leibniz. Es sind verschiebbare Zahnsegmentscheiben, die je nach Einstellung die Ziffern 0 bis 9 auf ein weiteres Zahnrad übertragen, das dann wiederum entsprechende Rechenoperationen auslösen kann.