Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Abgesagt: Im Dialog

Aufgrund der aktuellen Lage mit den stark steigenden Zahlen von Corona-Infizierten findet die Veranstaltung nicht statt!

Deckeltasse mit Goldchinesen Porzellan, Bemalung: Abraham Seuter (1699-1749), Augsburg, Meissen, um 1730
© Foto: Christian Rose, Museum August Kestner

Deckeltasse mit Goldchinesen Porzellan, Bemalung: Abraham Seuter (1699-1749), Augsburg, Meissen, um 1730

Das Museum hat sich dazu entschlossen, um sowohl die anreisenden Referenten als auch das Publikum zu schützen.

Die Veranstaltung wird nachgeholt! Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Leibniz und Tschirnhaus trafen sich erstmals in Paris 1675. Wie erhaltene Briefe belegen, standen sie fortan in schriftlichem Kontakt – über 30 Jahre. Tschirnhaus besuchte Leibniz 1682 auch in Hannover und berichtete ihm wiederholt über seine Experimente zur Porzellanherstellung. Welche Forschungsfragen beide verbanden und wie Historiker bei der Aufarbeitung der Nachlässe dieser europaweit anerkannten Gelehrten heute vorgehen, ist Thema der Veranstaltung.

Termin(e): 31.10.2020 ab 15:00 Uhr
Ort

Museum August Kestner

  • Trammplatz 3
  • 30159 Hannover
Eingangsfassade: Museum August Kestner © MAK