Zuletzt aktualisiert:

03. bis 05.04.2020 - Absage

ETaK – Europäische Tage des Kunsthandwerks

Im Kontext der Objekte des Museum August Kestner hätten sich auch in diesem Jahr Kunsthandwerker*innen mit ihren Arbeiten zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks präsentiert. Trotz der Absage dieser und vieler weiterer Veranstaltungen möchte das Museum den interessierten Besucher*innen nicht vorenthalten, wem Sie begegnet wären.

Kieselschalen © Quelle: Museum August Kestner

Kieselschalen

Schauen Sie selbst und machen Sie einen virtuellen Besuch auf den Webseiten!

Katja Stelz, Weberin: www.katja-stelz.de

Katja Stelljes, Steinmetzin: www.katja-stelljes.de           

Christian Prenzler, Steinmetz: www.prenzlerstein.de

Uwe Spiekermann, Steinmetz: www.kh-spiekermann.de

Maren Giloy, Goldschmiedin: www.marengiloy.de

Anja van Kempen, Korbflechterin: www.korbflechterin.de

Sabine Stasch, Hutmacherin: www.atelierstasch.de

Im Begleitprogramm war eine interessante Auswahl von Kurzfilmen auf 16 mm geplant, die handwerkliche Techniken zeigen. Ausgewählt hat sie:

Peter Struck von KRONEN SIEBEN: www.p-struck.de

Weitere interessante Aussteller in Hannover finden Sie in der Broschüre der diesjährigen Europäischen Tage des Kunsthandwerks.

Kontakt zu Ihnen können Sie das ganze Jahr über aufnehmen! 

https://hannover.kunsthandwerkstage.de/