Kultur erleben am Vormittag

Faszination Porzellan

In der Studioausstellung "Prunk! August der Starke und das Porzellan" werden die Entwicklungsetappen der Meißener Porzellanmanufaktur sowie die Stilwandlungen der Produkte in Form und Dekor erläutert.

 Prunk! August der Starke und das Porzellan: Deckeltasse

Beim ersten Termin werden anhand der Exponate in der Studioausstellung "Prunk! August der Starke und das Porzellan" die Entwicklungsetappen der Meißener Porzellanmanufaktur sowie die Stilwandlungen der Produkte in Form und Dekor erläutert. Herausgestellt wird die Bedeutung dieser Manufaktur als Herstellungsort des ersten europäischen Porzellans. Die Geschichte der Porzellanerfindung ist spannend wie ein Kriminalroman. Anhand von Porzellanobjekten aus dem Depot wird im Anschluss erörtert, wie durch eine genauere Betrachtung von Scherben, Form, Malerei und Herstellermarken eine stilistische und zeitliche Einordnung von Porzellanen möglich ist.

Beim zweiten Termin besuchen wir das Porzellancafé in der Südstadt und entwickeln, angeregt von den historischen Dekoren, eigene Kreationen

Termine

04.11.2021 ab 11:15 Uhr

11.11.2021 ab 11:15 Uhr

Ort

Museum August Kestner
Trammplatz 3
30159 Hannover

Kosten

15,00 €

Anmeldung: 0511 168-42120 oder 168-44456, museumspaedagogik.kestner@hannover-stadt.de