Richtung Hannover und Kassel

Nachtsperrungen auf der A7

Bis zum 7. Oktober 2022 kommt es auf der A7 zu Nacht­sperrungen. Dabei ist die Rich­tungs­fahr­bahn Hannover zwischen den Anschlussstellen Northeim West und Echte und die Rich­tungs­fahr­bahn Kassel zwischen den Anschlussstellen Seesen und Northeim Nord betroffen. 

Verbot für Fahrzeuge aller Art

8 Nachtsperrungen vom 26. September bis 7. Oktober

Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Bundesautobahn 7 wird das Brückenbauwerk BW 2052 Überführung des Wirtschaftsweges Northeimer Stieg / Schliebecksbrücke erneuert. Dort wird das Traggerüst ausgebaut.

Wochenenden nicht betroffen

Um den Verkehr und auch die Anwohner so wenig wie möglich zu be­einträchtigen, sind 8 Nachtsperrungen der A7-Rich­tungs­fahrbahn Hannover zwischen den Anschlussstellen Northeim West und Echte und der A7-Rich­tungs­fahrbahn Kassel zwischen den Anschlussstellen Seesen und Northeim Nord erforderlich.

Die Sperrungen beginnen am Montag, 26. September 2022, enden am Freitag, 7. Oktober 2022 und finden jeweils zwischen 21 Uhr und 5 Uhr statt. Die Wochenenden sind von den Sperrungen nicht betroffen.

Richtungsfahrbahn Hannover

Es wird eine beschilderte Umleitungsstrecke eingerichtet ab Anschlussstelle Northeim West über die U11 und U13 via B241, B3, B241 und B248 zur Anschlussstelle Echte.

Betroffene Ortschaften:

Höckelheim, Northeim, Langenholtensen, Wiebrechtshausen, Imbshausen und Echte.

Richtungsfahrbahn Kassel

Es wird eine beschilderte Umleitungsstrecke eingerichtet ab Anschlussstelle Seesen über die U64a via B 243, B248, B64 und B3 zur Anschlussstelle Northeim Nord.

Betroffene Ortschaften:

Seboldshausen, Bad Gandersheim (Ortsumfahrung), Kreiensen, Greene und Einbeck (Ortsumfahrung).

(Veröffentlicht am 22. September 2022)