Online-Vorträge

Verbraucherzentralen starten "Woche der Vorsorge"

Die Verbraucherzentralen bieten in der Woche vom 20. bis 24. September 2021 kostenlose Online-Vorträge zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und digitaler Nachlass an. 

Die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Niedersachsen in Hannover.

"Woche der Vorsorge"

Viele Menschen wollen selbst bestimmen, wer sie im Krankheitsfall vertritt oder wie ihr Lebensende aussehen soll. Allerdings scheuen sie oft den Aufwand, da sie nicht wissen, worauf sie bei der Erstellung der Dokumente achten müssen.

"Mit der Woche der Vorsorge möchten wir dazu beitragen, dass möglichst viele Verbraucherinnen und Verbraucher informierte Entscheidungen in Fragen der Vorsorge treffen können," sagt Kai Kirchner, Gesundheitsexperte der Verbraucherzentrale Niedersachsen.

Die Verbraucherzentralen bieten während der "Woche der Vorsorge" folgende Online-Vorträge an: 

Bürger-Service

Patientenverfügung: Über Ihre Behandlung bestimmen Sie

20.09.2021 bis 24.09.2021

Verbraucherzentrale Niedersachsen

Die Verbraucherzentralen bieten in der Woche vom 20. bis 24. September 2021 kostenlose Online-Vorträge zum Thema Patientenverfügung an. 

lesen

Bürger-Service

Digitale Vorsorge- und Nachlassregelung

21.09.2021 bis 24.09.2021

Verbraucherzentrale Niedersachsen

Die Verbraucherzentralen bieten in der Woche vom 20. bis 24. September 2021 kostenlose Online-Vorträge zum Thema Digitale Vorsorge- und Nachlassregelung a...

lesen