HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Der Immobilien-Teilverkauf Hannover

Der Immobilien-Teilverkauf Hannover

Maschsee, Herrenhäuser Garten und Neues Rathaus. Nicht nur die Sehenswürdigkeiten der Stadt Hannover lassen sich sehen, auch das Wirtschaftswachstum zählt mit zu den höchsten Deutschlands. Das zieht vielen neue Einwohner an und treibt die Hauspreise in die Höhe. Ältere Eigenheimbesitzer können ab jetzt ihr Betongold zu Bargeld machen, ohne ausziehen zu müssen.

Gerade in den vergangenen beiden Jahren konnten sich die Hausbesitzer in Hannover über einen Wertzuwachs von beinahe 20 Prozent freuen. Wer 2018 noch 2.650 Euro pro Quadratmeter hinblättern musste, der könnte seine Immobilie derzeit schon für 3.150 Euro pro Quadratmeter loswerden. In den sehr guten Lagen wie dem Zooviertel, der Oststadt oder Kirchrode kann man dagegen bis zu 4.400 Euro pro Quadratmeter erwarten. Im Durchschnitt geht ein Eigenheim in Hannover mit 650.000 Euro über den Tisch.

Doch das Haus verkaufen, um sich mit dem Erlös ein schönes Leben zu gönnen? Das kommt für viele Hannoveraner nicht infrage. Das eigene Haus oder gar Hannover verlassen? Das ist für viele Senioren keine Lösung, schließlich hat man hart für das Traumhaus in der gewohnten Umgebung gearbeitet. Doch die Rente ist knapp und etwas mehr Bargeld hat noch nie geschadet. Die Frage ist deshalb, wie man das in der Immobilie gebundene Vermögen nutzen kann, ohne den Lebensmittelpunkt zu verlieren.

Die Lösung? Mithilfe eines Teilverkaufs lässt sich ein Teil des Immobilienvermögens in Bargeld verwandeln und der Wohnungseigentümer kann weiter darin wohnen bleiben, ohne dass sich irgendwer einmischt.

Die Top-5-Gründe für den Immobilien-Teilverkauf:

  1. Ihre Rente reicht zwar aus, ermöglicht Ihnen aber nicht den gewünschten Lebensstandard.
  2. Ein Großteil Ihres Vermögens ist in der Immobilie gebunden – und für einen altersgerechten Hausumbau reicht das Bargeld gerade nicht aus.
  3. Ihre private Altersvorsorge fällt aufgrund der niedrigen Zinsen doch deutlich geringer aus als geplant.
  4. Sie haben noch viel vor, für Ihren sorgenfreien Ruhestand wünschen Sie sich einen größeren finanziellen Spielraum.
  5. Sie würden gerne Ihre Enkel und Kinder bei ihrer Lebensplanung, vielleicht dem Erwerb des eigenen Heims, unterstützen.

 

Auch für Sie interessant? Jetzt Infopaket anfordern

Wie funktioniert der Teilverkauf?

Teilverkäufer können bis zu 50 Prozent ihrer Immobilie an die Deutsche Teilkauf verkaufen. Dadurch bleiben die Verkäufer weiterhin Haupteigentümer der Immobilie und haben das Sagen. Die Deutsche Teilkauf ist lediglich stiller Miteigentümer.

Den Verkaufspreis ermittelt ein unabhängiger und zertifizierter Gutachter auf Kosten der Deutschen Teilkauf. Für den verkaufen Anteil zahlt der Teilverkäufer in Zukunft ein Nutzungsentgelt, eine Art Miete. Damit ist gesichert, dass auch der Verkäufer kein Interesse daran hat, dass die Bewohner die Immobilie vorzeitig verlassen.

Wenn der Eigentümer verstirbt oder sich einen Verkauf der Immobilie wünscht, so kümmert sich die Deutsche Teilkauf um die Abwicklung zum Bestpreis. Der Verkaufserlös wird dann gemäß der Eigentumsverteilung geteilt – übrigens ganz ohne Durchführungspauschale oder Durchführungsentgelt, wie es viele Wettbewerber verlangen.

 

Wie sieht das individuell für Sie aus? Jetzt berechnen

Wer vergleicht, der findet das günstigste Teilverkaufsangebot

Wer sich über den Teilverkauf informieren will, der findet mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen Anbietern, die sich auf den ersten Blick nicht voneinander unterscheiden. Wer genauer hinschaut, entdeckt aber Unterschiede, die größer sind als man denkt.
Darum hat die Deutsche Teilkauf bestehende Teilverkaufs- und Immobilienverrentungsmodelle analysiert und ein transparentes sowie faires Teilverkaufsmodell für Senioren in Deutschland entwickelt.
Basis des Modells ist das Nießbrauchrecht, einer der ältesten Rechtstitel in Deutschland. Der Nießbrauch ermöglicht es, ein Haus komplett oder teilweise zu verkaufen und trotzdem weiterhin wie über das eigene Eigentum darüber verfügen zu können – auf Wunsch ein Leben lang. Diese Sicherheit wird in Abteilung II im Grundbuch eingetragen und ist damit absolut sicher. Dadurch behält der Besitzer auch alle Nutzungsrechte, wenn er zum Beispiel umziehen möchte, etwa in wärmere Gefilde oder in ein Pflegeheim – er hätte dann das Recht, sein Haus beispielsweise zu vermieten und die erwirtschafteten Erträge zu behalten. Die Deutsche Teilkauf ist der einzige Anbieter, der dieses Recht für die gesamte Immobilie und nicht nur den verkauften Anteil garantiert. Das schafft zusätzliche Sicherheit für den Bewohner.

Auch sonst hat die Deutsche Teilkauf den Immobilien-Teilverkauf weiterentwickelt. Wenn etwa im Gesamtverkaufsfall Sanierungskosten anfallen, so muss im Normalfall der Bewohner alle Kosten stemmen. Die Deutsche Teilkauf teilt hingegen die Sanierungskosten nach den Eigentumsanteilen – damit ist eine fairen Lastenteilung garantiert.
Der wohl deutlichste Unterschied ist aber der Verzicht auf das sogenannte Durchführungsentgelt. Alle Anbieter am Markt veranschlagen eine Gebühr zwischen 4,5 und 6,5 Prozent als Pauschale für die Durchführung des Komplettverkaufs der Immobilie – das sind mitunter mehrere zehntausend Euro Mehrkosten für Sie!
Nur die Deutsche Teilkauf verlangt kein Durchführungsentgelt.

 

Neugierig geworden? Nutzen Sie gern für ein erstes unverbindliches persönliches Angebot den Rechner auf dieser Seite und erfahren Sie, wie viel Bargeld Sie mit einem Teilverkauf erlösen können.

 

Teilverkauft – ganz selbstbestimmt leben

Mit dem Teilverkauf erlangen Sie im Alter finanzielle Flexibilität, um das Leben in Hannover zwischen Leine und Maschsee genießen zu können und sich Ihre Lebenswünsche zu erfüllen. Egal ob Sie Ihre Familie finanziell unterstützen möchten oder mit einem Treppenlift den altersgerechten Umbau Ihrer Immobilie vorantreiben möchten. Dank unseres Teilverkaufsmodells könnenSie sich Ihre Wünsche erfüllen und genau die Summe aus Ihrem Immobilienvermögen freisetzen, die sie auch brauchen – und das Beste daran: Sie können weiter wie bisher im eigenen Haus wohnen, ohne Einschränkungen und ohne Einmischung von außen.

Sie möchten mehr praktische Tipps und Informationen rund um den Immobilien-Teilverkauf und Ihr Eigenheim erhalten? Dann ist unser Blog „Teilverkauf Aktuell“ genau richtig für Sie. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Firmendaten

Der Immobilien-Teilverkauf Hannover

Kennedydamm 1 40476 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 545 910 50 E-Mail: info@deutsche-teilkauf.de Homepage:
Der Immobilien-Teilverkauf Hannover
  • OSM
Der Immobilien-Teilverkauf Hannover © Deutsche Teilkauf
Immobilien Teilverkauf erklärt © Deutsche Teilkauf