HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Straßenbauarbeiten

Asphaltierungsarbeiten in der Brabeckstraße

Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt der Brabeckstraße zwischen B65 und Anecampstraße stehen vor der Beendigung. Ab 19. August (Montag)  soll die Asphaltdecke zwischen Anecampstraße und Steinkampweg eingebaut werden. Damit die vorbereitenden Arbeiten für den Deckeneinbau erfolgen können, muss die bereits bestehenden Einbahnstraßenregelung zwischen Anecampstraße und Steinkampweg Fahrtrichtung Norden bis zur B65 verlängert werden.

Vom 26. August (Montag), 7 Uhr, bis zum 30. August (Freitag), 18 Uhr, wird die Brabeckstraße von Hausnummer 125 (circa 200 Meter nördlich der Anecampstraße) bis zur B65/Südschnellweg zum Einbau der Fahrbahndecke für den allgemeinen Verkehr voll gesperrt. Alle einmündenden Straßen werden zu Sackgassen. Der Durchgangsverkehr wird großräumig über Mittelfeld und Bult umgeleitet. In Bemerode erfolgt im Nahbereich der Baumaßnahme die Umleitung für die Anwohner*innen und die ÜSTRA über Sudetenstraße, Lange-Hop-Straße und Am Sandberge. Die Ersatzhaltestellen sind eingerichtet und ausgeschildert.

Ende September sollen alle Bauarbeiten abgeschlossen sein

Ab dem Abend des 30. August  wird die Vollsperrung aufgehoben und die Einbahnstraßenregelung in Richtung Norden wieder eingerichtet, um Restarbeiten zu erledigen. Ende September werden alle Bauarbeiten abgeschlossen sein.