Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Straßenbauarbeiten

Ausbau der Scheidestraße

Ab Dienstag, den 22. August bis voraussichtlich Freitag, den 29. September kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen in der Scheidestraße. Nach Abschluss der Gleisarbeiten der infra beginnt die Landeshauptstadt Hannover mit dem Ausbau der Straße, im Zuge dessen nimmt die Stadtentwässerung Hannover zunächst umfangreiche Arbeiten an den Entwässerungsschächten vor. 

Ein rot-weißes Baustellen-Warnschild © LHH

Achtung, Baustelle!

Im Anschluss beginnt der Straßenausbau in mehreren Bauabschnitten. Für den ersten Bauabschnitt von der Scheidestraße bis zur Kleestraße wird der stadteinwärtige Verkehr der Scheidestraße zwischen Kantplatz und Kleestraße auf die südliche Fahrbahn übergeleitet. Die Überleitung sowie die Rückführung erfolgen ampelgeregelt.

Über alle weiteren Bauabschnitte und Verkehrsführungen wird fortsetzend informiert. Ortskundige Verkehrteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Hintergrund 

Die Landeshauptstadt Hannover gestaltet den gesamten Straßenraum von der Berckhusenstraße über die Kirchröder Straße bis hin zum Pferdeturm neu. Der Abschnitt Berckhusenstraße bis zur Einmündung Kirchröder Straße ist bereits im September 2016 fertiggestellt worden. Im Juni begannen die Arbeiten im Bereich Kirchröder Straße in Richtung Pferdeturm.