Verkehrseinschränkung

B6/B443: Kampf­mittel­son­dierungs­arbeiten und Fahr­bahn­er­neuerung

Bis zum 18. Februar ist aufgrund von Fahrbahn­arbeiten die Tangente von der B6 aus Hannover kommend zur B443 in Richtung Pattensen gesperrt. Auch die Abfahrt zur B6 von der B443 aus Richtung A7 kommend in Richtung Hildesheim ist gesperrt.

Baustelle

Vom 6. bis 18. Februar

Vom 6. bis 18. Februar wird aufgrund von Kampfmittelsondierungsarbeiten und einer Fahrbahnerneuerung die Tangente von der B6 aus Hannover kommend zur B443 in Richtung Pattensen gesperrt. Ebenfalls ist die Abfahrt zur B6 von der B443 aus Richtung A7 kommend in Richtung Hildesheim gesperrt.

Verkehrsteilnehmende von der B6 aus Hannover kommend zur B443 in Richtung Pattensen nutzen bitte die ausgeschilderte Umleitung U2 über die Kronsbergstraße und Erich-Panitz-Straße in Laatzen.

Umleitungen ausgeschildert

Verkehrsteilnehmende von der B443, die von der A7 kommend in Richtung Hildesheim fahren möchten, werden in entgegengesetzter Richtung über U1 geführt.
Die gesamten Arbeiten erstrecken sich auch auf den Randbereich der B443. Hier wird eine mobile Ampel den Verkehr auf der B443 regeln und einspurig am Baubereich vorbei aufrechterhalten.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, die entsprechenden Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis und Rücksichtnahme.

(Veröffentlicht am 3. Februar 2023)