Instandsetzungsarbeiten

B6 Neustadt: Voll­sperrung der Bor­denauer Straße/K 335

Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten an den Fahrbahnübergängen der Brücke über die B 6 auf Höhe des Dammkruges bei Neustadt muss die Bordenauer Straße (K 335) bis voraussichtlich 31. Juli dafür auf Höhe der Brücke voll gesperrt werden.

Verbot für Fahrzeuge aller Art

Bordenauer Straße gesperrt

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr führt notwendige Instandsetzungsarbeiten an den Fahrbahnübergängen der Brücke über die B 6 auf Höhe des Dammkruges bei Neustadt (Region Hannover) durch. Die Arbeiten, bei denen unter anderem große Stahlteile mit Hilfe eines Krans ausgetauscht werden müssen dauern voraussichtlich bis zum 31. Juli an. Die Bordenauer Straße (K 335) muss dafür auf Höhe der Brücke voll gesperrt werden.

Der motorisierte Verkehr von und nach Bordenau wird über Neustadt und Poggenhagen umgeleitet. Alternativ kann auch die Ab- und Auffahrt Frielingen genutzt werden, um nach Bordenau zu kommen und den Ort auch wieder in Richtung B 6 zu verlassen.

Es kann zu witterungsbedingten oder baubedingten Verzögerungen kommen.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen sowie um gegenseitige Rücksichtnahme.

Wichtiger Hinweis

Die Kreisstraße zwischen Bordenau und Poggenhagen ist für Schwerlastverkehre mit einer Länge über zehn Metern gesperrt. Diese Fahrzeuge können Bordenau somit während der Bauzeit ausschließlich aus Richtung Frielingen erreichen. Die in Bordenau ansässigen Firmen und Gewerbetreibenden werden daher gebeten, Lieferanten entsprechend vorab darüber informieren.

Regiobus Linie 400 betroffen

Aufgrund der Sperrung der Bordenauer Straße müssen die sprintH Linie 400 sowie die Linien 421 und N43 bis 31. Juli in beide Fahrtrichtungen über die Wunstorfer Straße, Poggenhagener Straße, den Steinweg und die Bordenauer Straße umgeleitet werden.

In diesem Zeitraum können die Haltestellen „Neustadt/Herzog-Erich-Allee“, „Neustadt/Mecklenhorster Straße“, „Neustadt/Gewerbegebiet Ost“, „Bordenau/Dammkrug“, „Bordenau/Forst“ und „Bordenau/Lohkamp“ nicht bedient werden.

Die Haltestellen „Bordenau/Schule“ und „Bordenau/Birkenweg“ werden in Fahrtrichtung Neustadt auf die gegenüberliegenden Haltestellen verlegt. Die Schulfahrten der Linie 421 beginnen an der Haltestelle „Bordenau/Birkenweg“ anstatt an der Haltestelle „Bordenau/Dammkrug“.

Der NachtLiner N43 endet in Frielingen. Fahrgäste mit dem Fahrtziel Bordenau werden gebeten, am ZOB Neustadt das On-Demand-Angebot sprinti zu nutzen.

(Veröffentlicht am 4. Juni 2024, Aktualisiert am 12. Juni 2024)