Linie 2 betroffen

Großer Kolonnenweg: Gleis­erneuerung im Bereich Kanal­brücke

Aufgrund von Sanierungs­maß­nahmen im Bereich Großer Kolonnenweg kommt es bis 21. Juni zu Einschränkungen am Bahnkörper im Bereich der Brücke über den Mittellandkanal. Auch die Stadtbahnlinie 2 ist vom 1. bis 3. Juni von den Arbeiten betroffen.

Baustelle

Im Bereich Großer Kolonnenweg lässt die Infrastrukturgesellschaft Region Hannover (infra) die Stadtbahngleise erneuern. Von der Sanierungsmaßnahme ist der besondere Bahnkörper im Bereich der Brücke über den Mittellandkanal betroffen. Die Arbeiten haben am Montag, 20. Mai 2024 begonnen, und sollen am 21. Juni 2024 abgeschlossen sein.

Kraftfahrzeugverkehr ist während der Bauarbeiten weiterhin in beide Rrichtungen möglich. Nördlich der Kanalbrücke kann bereichsweise nur einspurig gefahren werden. Der Fuß- und Radweg in Richtung stadtauswärts wird gesperrt. Fußgänger und Radfahrer müssen auf die gegenüberliegende Seite ausweichen, der dortige Fuß- und Radweg wird für die Nutzung in zwei Richtungen eingerichtet.

1. bis 3. Juni: Busse statt Bahnen auf der Linie 2

Da nicht alle Arbeiten während des laufenden Stadtbahnbetriebes verrichtet werden können, wird der Verkehr der Linie 2 vorübergehend eingestellt. Von 5 Uhr früh am Sonnabend, 1. Juni 2024, bis um 3 Uhr morgens am Montag, 3. Juni 2024, wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen der Haltestelle Büttnerstraße und dem Endpunkt Alte Heide eingerichtet.

Bauarbeiten

Linie 2: Busse statt Bah­nen zwischen „Büttner­straße“ und „Alte Heide“

Wegen Bau­arbeiten muss die Strecke der Linie 2 ab Samstag, 1. Juni 2024, 5 Uhr, bis Montag, 3. Juni 2024, 3 Uhr, für den regulären Stadtbahnverkehr gespe...

lesen

(Veröffentlicht am 14. Mai 2024)