HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Pattensen

K 203: Vollsperrung in Hüpede

Fahrbahn der Ortsdurchfahrt wird erneuert. Ab Mittwoch, 16. September 2020, beginnt im Auftrag der Region Hannover die Sanierung der Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt Hüpede.

Zunächst werden die dafür notwendigen Arbeiten im Abschnitt von der L 402 bis zur Mittelstraße unter Vollsperrung durchgeführt. Eine Anliegerinformation erfolgt am 14. September.

Zeitgleich wird der Bereich von der Straße An der Halbe bis zum Ortsausgang erneuert. Der Verkehr wird dort halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt, Linienbusse werden über die Straße Zum Lindholze umgeleitet.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 30. November 2020. Kosten: rund 350.000 Euro.

Im einen ersten Bauabschnitt hatte die Region bereits die Brücke über den Hüpeder Bach erneuern lassen.

(Veröffentlicht am 14. September 2020)