HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bauarbeiten

Sperrung Humboldtstraße: sprintH Linien 300 und 500 betroffen

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Humboldtstraße in Fahrtrichtung Hannover bis zum 31. Juli voll gesperrt. Die sprintH Linien 300 und 500 werden in diesem Zeitraum umgeleitet.

Verkehrsbake mit dem Verkehrszeichen "Durchfahrt verboten" © LHH (Neue Medien)

Vollsperrung

sprintH Linien 300 und 500

Vom 14. April bis voraussichtlich 31. Juli 2020 wird in Hannover die Humboldtstraße in Fahrtrichtung Hannover wegen Bauarbeiten am Hochbahnsteig voll gesperrt. Aus diesem Grund müssen die Busse der sprintH Linien 300 und 500 im oben genannten Zeitraum umgeleitet werden und können in Fahrtrichtung Hannover die Haltestelle Goetheplatz nicht bedienen. Auch die Haltestelle Humboldtstraße kann im oben genannten Zeitraum nicht bedient werden.

Ersatzhaltestelle 

In der Gustav-Bratke-Allee wird auf Höhe der Berufsschule eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

(Veröffentlicht: 14. April 2020)