HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Brückensperrung

Straßenbrücke Am Mittelfelde gesperrt

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten an der Fahrbahndeckschicht muss die Brücke in Mittelfeld am 12. November in der Zeit von sechs bis zwölf Uhr für den Autoverkehr gesperrt werden.  

Ein Verkehrsschild mit rotem Rand, das innen weiß ist: Durchfahrt verboten © LHH

Gesperrt

Die Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über die DB-Strecke im Verlauf der Straße "Am Mittelfelde" im hannoverschen Stadtteil Mittelfeld gehen dem Ende entgegen. Um die Arbeiten im Fahrbahnbereich abschließen zu können, ist es erforderlich, dass am Montag (12. November) in der Zeit von 6 bis circa 12 Uhr die Brücke für den Individualverkehr (PKW und LKW) aufgrund von Asphaltierungsarbeiten der Fahrbahndeckschicht in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt wird. Der Rad- und Fußgängerverkehr kann die Brücke weiterhin einseitig passieren. Die Buslinie wird durch die Sperrung an der Baustelle vorbeigeführt. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich Ende November abgeschlossen sein.

Umleitungsempfehlung

Die Umleitungsstrecken führen westlich über die Hildesheimer Straße und östlich über die Karlsruher Straße / Beuthener Straße an der Baustelle vorbei. Südlich erfolgt die Umleitung über die Kronsbergstraße, nördlich wird die Garkenburgstraße zur Umfahrung angeboten. Mit Behinderungen ist zu rechnen, eine großräumige Umfahrung wird empfohlen.