HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Straßenbauarbeiten

Vahrenwalder Straße: Erneuerung der stadtauswärtigen Fahrbahn

Aufgrund von Rissen, Absackungen und anderen altersbedingten Beschädigungen der Fahrbahn, der Borde, Gossen und Nebenanlagen ist es erforderlich die Vahrenwalder Straße von der Kreuzung "Großer Kolonnenweg" stadtauswärts bis zur Straßenbahn-Haltestelle "Windausstraße" zu erneuern. Die Arbeiten beginnen am Montag (6. Juli). Der Verkehr auf der stadteinwärtigen Richtungsfahrbahn ist von den Baumaßnahmen nicht betroffen.

Der Ausbau erfolgt in vier Phasen, wobei jederzeit gewährleistet wird, dass zwei Fahrstreifen für den Kraftfahrzeugverkehr zur Verfügung stehen. Der stadtauswärtige LKW-Verkehr soll während der Bauzeit über den Großen Kolonnenweg umgeleitet werden. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen werden über einen kombinierten Geh- und Radweg geführt.

Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2021 abgeschlossen werden 

In der nächsten Woche wird zunächst mit der Sanierung eines Schachtes in der Fahrbahn Höhe Windaustraße und den Vorbereitungsarbeiten zur Einrichtung der Baustelle, beispielweise dem Bau von Provisorien, für die eigentliche Baumaßnahme begonnen. Auch mit diesen Arbeiten sind bereits Verkehrsbeeinträchtigungen verbunden. Mit Beginn der Sommerferien beginnen die eigentlichen Bauarbeiten, die voraussichtlich im Frühjahr 2021 abgeschlossen werden.