Verkehrsberuhigung

Verkehrsversuch in der Helmkestraße zur Verkehrsberuhigung

Auf politischen Antrag wird bis Ende September ein Verkehrsversuch in der Helmkestraße zur Verkehrsberuhigung eingerichtet.

Die Durchfahrt der Helmkestraße von der Schulenburger Landstraße bis zum Rehagen auf Höhe des "Julius-Trip-Rings" wird für Kraftfahrzeuge gesperrt. Zu Fuß Gehende und Radfahrende können weiterhin passieren. Die Zufahrt zum Parkplatz des Kleingartenvereins ist aus Fahrtrichtung Süden weiterhin möglich. Entsprechende Beschilderung und Hinweistafeln werden aufgestellt.

Die Einflüsse auf den Verkehr sollen dokumentiert und eng begleitet werden, um nach Ablauf des Verkehrsversuches Rückschlüsse in Bezug auf eine dauerhafte Lösung zu ziehen.