HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Reparaturarbeiten

Vollsperrung auf der A 352

Aufgrund von Beton­platten­sanierungen kommt es in der Nacht vom 20. auf 21. März zu einer Vollsperrung auf der A 352. Es werden Umleitungen eingerichtet.

Die Baggerschaufel eines Raupenbaggers ruht auf der geebneten Fläche einer Baustelle. © s.media / pixelio.de

Schweres Gerät auf der Baustelle

Im Zuge von Reparaturarbeiten werden auf der A 352 Betonplatten im Haupt- und Überholstreifen erneuert. 

Die Arbeiten erfolgen in zwei Nächten, jeweils unter Sperrung der betroffenen Richtungsfahrbahn: In der Nacht vom 18. auf 19. März, zwischen 19 und 6 Uhr, ist die Fahrtrichtung Dortmund zwischen der Anschlussstelle Langenhagen-Kaltenweide und Anschlussstelle Hannover-Flughafen vollgesperrt. Verkehrsteilnehmern wird geraten, die örtliche Umleitung U4 zu nutzen.

In der Nacht vom 20. auf 21. März, zwischen 19 und 6 Uhr, ist die Fahrtrichtung Hamburg zwischen der Anschlussstelle Hannover-Flughafen und Langenhagen-Kaltenweide vollgesperrt. Verkehrsteilnehmern wird geraten, die örtliche Umleitung U5 zu nutzen.