HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Neubau Ortsumgehung Hemmingen

Vollsperrung der B 3 zwischen Arnum und Pattensen

Die Bundesstraße 3 (B 3) wird zwischen Ortsausgang Arnum und der Ortsumgehung Pattensen vom 25. November bis zum 20. Dezember voll gesperrt. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet.

Im Zuge des Neubaus der B 3 Ortsumgehung Hemmingen werden nach Aussage der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in den nächsten Wochen die Arbeiten am Anschluss der Ortsumgehung an die bisherige Trasse der B 3 durchgeführt.

Vollsperrung der B 3

Dazu wird die B 3 zwischen Ortsausgang Arnum und der bestehenden Ortsumgehung Pattensen vom 25. November bis zum 20. Dezember voll gesperrt.

Kartenauschnitt © Hannover.de

Die B 3 ist vom 25. November bis zum 20. Dezember zwischen Ortsausgang Arnum und der Ortsumgehung Pattensen voll gesperrt.

Weiträumige Umleitung

Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet. Geplante Ausgangs- und Endpunkte der Umleitung sind der Knoten B 443/Koldinger Straße und der Landwehrkreisel/Südschnellweg. Im Zusammenhang mit den vorbereitenden Arbeiten der Verkehrssicherung muss bereits einige Tage zuvor mit Behinderungen gerechnet werden.

Veränderte Verkehrsführung

Die Landesbehörde sieht vor, die Anschlussstelle "Arnum Süd" unmittelbar nach Beendigung der Bauarbeiten in den teilweisen Betrieb zu nehmen. Der Verkehr der B 3 wird dann auf etwa 500 m auf der Neubautrasse geführt und geht anschließend wieder auf die bisherige Trasse der B 3.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Regiobus: Haltestellen werden nicht bedient

Die Regiobus Linie 300 wird wegen der Sperrung über Harkenbleck umgeleitet. Dadurch können die Haltestellen "Arnum/Astrid-Lindgren-Straße" und "Arnum/Pattenser Feldweg" nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird nach der Kreuzung B 3/Harkenblecker Weg in Richtung Westerfeld auf der B3 eingerichtet.

(Veröffentlicht: 19. November 2019, Aktualisiert: 22. November 2019)