Haltestellen entfallen

Wunstorfer Straße bleibt weiter­hin Ein­bahn­straße

Aufgrund von Bauarbeiten und Ver­legungen von Fern­wärme­leitungen bleibt die Wunstorfer Straße im Bereich des ehemaligen Conti-Geländes in Hannover bis voraussichtlich Ende Januar 2023 eine Einbahnstraße.

Regiobus

sprintH Linie 700 betroffen

Aufgrund von Bauarbeiten und Verlegungen von Fernwärmeleitungen bleibt die Wunstorfer Straße im Bereich des ehemaligen Conti-Geländes in Hannover bis voraussichtlich Ende Januar 2023 eine Einbahnstraße.

Seit dem 13. Juni 2022 wird die sprintH Linie 700 in Fahrtrichtung Hannover Hauptbahnhof/ZOB über die Carlo-Schmid-Allee und die Straße Eichenbrink umgeleitet, sodass die Haltestellen Steinfeldstraße, Tegtmeyerstraße und Wunstorfer Straße nicht bedient werden können.

Fahrgäste werden gebeten, die errichtete Ersatzhaltestelle in der Straße am Eichenbrink kurz vor der Kreuzung zur B441 und Wunstorfer Straße zu nutzen.

(Veröffentlicht am 9. Juni 2022, Aktualisiert am 22. November 2022)