HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Brenk Sinatra

Am 19. Februar präsentiert der Musiker den zweiten Teil seines Instrumental-Klassikers "Midnite Ride" im Mephisto.

Vier Jahre nach dem Release von "Midnite Ride", einem der stimmigsten Alben aus Brenk Sinatras Diskografie, können sich Fans und Musik-Gourmets nun auf den zweiten Teil dieses Instrumental-Klassikers freuen. Brenks ausgefeilte Produktionen ließen sich nie so recht in bestimmte Schubladen stecken, und auch dieses Mal schlägt "Midnite Ride II" mit einer Vielfalt an Sound-Bildern gekonnt eine Brücke zwischen Boom-Bap und Trap, zwei oftmals als unvereinbar geltenden musikalischen Lagern. Mit der Auswahl seiner Feature-Gäste beschreitet Brenk ebenso unkonventionelle Wege und holt neben den LA-Legenden Tha Chill, Snoop Dogg-Signing, Mac Lucci und 2Pac-Kollaborateur Bad Azz ausschließlich befreundete Producer-Größen wie Dexter, Lex Lugner, Fid Mella, Saiko sowie das Wiener Nachwuchstalent Symtex128 an Bord. Das Album spiegelt wie kein anderes zuvor Brenks aktuellen Mindstate in puncto Sound-Ästhetik wider. Mit "Midnite Ride II" beweist Brenk eindrucksvoll, dass man seiner musikalischen Basis treu bleiben und dennoch den eigenen Sound organisch und zeitgemäß weiterentwickeln kann. 

Termin(e): 19.02.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Mephisto (Faust-Gelände)

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover
Preise:
VVK 12,00 €
AK 15,00 €

Einlass: 19:00 Uhr