HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Volleyball Supercup

© Conny Kurth

Sport

Volleyball Supercup in Hannover

Die TUI-Arena ist am 20. Oktober zum dritten Mal Austragungsort des traditionellen Saisonauftakts zwischen Meister und Pokalsieger.

Volleyball Supercup © Conny Kurth

Volleyball Supercup

Die Fans erwartet mit einem Ticket gleich die doppelte Dosis Spitzenvolleyball, denn die Partieren der Frauen und Männer werden hintereinander gespielt. Für die Teams ist der "comdirect Supercup" gleich zum Saisonbeginn ein guter Härtetest und die große Chance, vor einem begeisterten Publikum den ersten Titel der neuen Spielzeit einzufahren.

Die Teams

Bei den Männern wird der VfB Friedrichshafen als DVV-Pokalsieger die Chance haben, den Supercup-Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Gegner ist der aktuelle deutsche Meister Berlin Recycling Volleys.

Mit dem DVV-Pokalsieg haben ebenfalls die Frauen des SSC Palmberg Schwerin ihr Ticket für Hannover gelöst. Gegner sind wie im letzten Jahr und im diesjährigen Pokalfinale die Frauen der Allianz MTV Stuttgart.

Neue Preise

Um den Volleyball-Fans und allen, die es noch werden wollen, das "comdirect Supercup"-Erlebnis noch attraktiver zu machen, hat die Volleyball Bundesliga die Preisstruktur bei den Tickets deutlich vereinfacht. Statt wie bislang vier, gibt es nur noch zwei Preiskategorien.

Termin(e): 20.10.2019 ab 13:45 Uhr
Ort

TUI Arena

  • Expo Plaza 7
  • 30539 Hannover
Preise:
37,00 / 18,00 Euro ermäßigt 32,00 /15,00 Euro
Vorverkauf:

Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Kinder von 13-17 Jahren, Azubis, Schüler, Studenten, Wehrdienstleistende, Schwerbeschädigte ab 50% sowie Rentner (entsprechende Nachweise sind beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen). Kinder bis 4 Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.

Die Eintrittskarten für den Supercup gelten ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis um 05.00 Uhr des Folgetages im Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover als Fahrausweise in den Verkehrsmitteln der GVH-Partner.