HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Zur Seite in Leichter Sprache

Feste & Festivals

Kleines Fest im Großen Garten

Kulturhighlight im Sommer: Die 35. Ausgabe des Kleines Fests im Großen Garten findet voraussichtlich zwischen dem 6. und dem 26. Juli statt.

Drei Menschen in Kostümen. Dazwischen ein Mann mit Zylinder. © Hassan Mahramzadeh

Festivalleiter Harald Böhlmann, der "Mann mit dem Zylinder".

Das Kleine Fest im Großen Garten Herrenhausen wurde 1986 in Hannover ins Leben gerufen. Was damals auf zehn Bühnen mit ein paar 100 Gästen begann, hat sich im Laufe der Jahre zum erfolgreichsten Festival seiner Art in Deutschland entwickelt. 2019, zur 34. Ausgabe, kamen an 16 Abenden rund 63.000 Besucher*innen, um sich an zauberhafter Kleinkunst, frecher Comedy, Akrobatik, Musik, Puppenspiel und märchenhaften Momenten zu erfreuen. Das Kleine Fest im Großen Garten Herrenhausen ist eine Veranstaltung der Landeshauptstadt Hannover unter der Leitung seines Erfinders, Harald Böhlmann, bekannt als "der Mann mit dem Zylinder."

Karten ab März

Der Kartenvorverkauf beginnt am 1. und endet am 31. März 2020.

Termin(e): 06.07.2020 bis 26.07.2020
mittwochs  donnerstags  freitags  samstags  sonntags 
von 18:30 bis 22:00 Uhr
Ort

Großer Garten

  • Alte Herrenhäuser Straße 1
  • 30419 Hannover
Vorverkauf: