HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Nico Santos

Will mit "Play with Fire" ein neues Kapitel aufschlagen: Am 28. November verschmelzt Nico Santos im Capitol Urban Pop, R'n'B und Trap.

Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Nico Santos sind es nun schon fünf. Die Megahits "Rooftop", "Safe" und "Oh Hello" ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen.

2018 wurde der charismatische Sänger mit fast 110.000 Radioplays zum meistgespielten Künstler im deutschen Radio gekürt – und stellte so selbst internationale Superstars wie Pink oder Ed Sheeran in den Schatten.

Nach "Better" mit Lena Meyer-Landrut

Darüber hinaus war der 26-Jährige unter anderem für die 1Live Krone oder den wichtigsten deutschen Medienpreis Bambi nominiert. Nach unzähligen Gold- und Platin-Awards für mehr als 400 Millionen Audio- und Videostreams seiner Tracks setzte Nico Santos dieses Jahr mit "Unforgettable" und der Single "Better", einer Kollaboration mit Lena Meyer-Landrut, seine Erfolgsgeschichte fort.

Nun legt der Singer-Songwriter mit seiner brandneuen Single "Play with Fire" nach und schlägt ein neues musikalisches Kapitel auf.

"Play with Fire" – der Hintergrund

Der Song handelt von einer verhängnisvollen Affäre, die den Protagonisten immer weiter in den Abgrund zieht. "Eine toxische Beziehung, von der man niemals genug bekommt", erklärt der Musiker. "Man weiß ganz genau, dass man sich von dieser Person lieber fernhalten sollte, weil man ansonsten ernsthaft verletzt wird." 

Nico Santos verschmelzt auf "Play with Fire" Einflüsse aus Urban Pop, R'n'B und Trap mit seiner sofort wiedererkennbaren Soul-Stimme zu einem fiebrig brodelnden Ohrwurm.

Eine drastisch erhöhte Temperatur, die nicht nur im Song spürbar ist: Während des gemeinsamen Songwritings mit Max Wolfgang, Aaron Pfeiffer, Biztram und seinen besten Kumpels Djorkaeff und Beatzarre, performte Santos den Track mit über 40 Grad Fieber – ganzer Körpereinsatz beim Spiel mit dem Feuer.

Das Konzert vom 1. April wurde auf den 28. November verschoben. Tickets behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

Termin(e): 28.11.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
43,80 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 18.30 Uhr