HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Nackte Tatsachen

Wenn Handschellen eine echte "Männerfreundschaft" auf die Probe stellen: Das Neue Theater zeigt bis Anfang Mai "Nackte Tatsachen". Eine Beziehungskomödie bei der kein Auge trocken bleiben soll. 

Oliver und Michael, zwei Kerle in den besten Jahren, pflegen seit geraumer Zeit eine richtige "Männerfreundschaft". Man spielt zusammen Tennis, trinkt gern mal ein Gläschen Wein, tauscht sich über den erfolgreichen Job als Anwalt und Zahnarzt aus oder berichtet von den kleineren und größeren Problemen innerhalb der Ehe.

Alles scheint ganz normal zu sein – kurzum: die Beiden stehen sich nah, wie es Freunde nun einmal tun. Als sie jedoch eines Morgens splitterfasernackt und mit Handschellen aneinander gefesselt in Olivers Gästebett aufwachen, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.

Sie verstehen die Welt nicht mehr. So nah wollten sich die Beiden nie kommen – und warum kann sich weder Oliver noch Michael erklären, was zu diesem scheinbar intimen Schäferstündchen beim Mondschein führen konnte?

Zu gern hätte auch Olivers bessere Hälfte Emily, die viel zu früh von einer Reise zurückkehrt, eine Erklärung für die prekäre Situation, in der sie die beiden Männer vorfindet – und auch Michaels Frau Nicole stößt schon bald zu dem vermeintlich ratlosen Trio.

Alles klar? Nein? Warum soll es dem Publikum besser gehen, als den Akteuren auf der Bühne!? Oder gibt es für alles vielleicht doch eine ganz einfache Erklärung?! 

Die Besetzung

Janine Bossecker (Nicole), Andreas Elsholz (Oliver), Julia Klawonn (Emily) und Jens Knospe (Michael)

Regie: Florian Battermann

Premiere ist am 13. Februar 2020

Termin(e): 17.02.2020 bis 02.05.2020
dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 19:30 bis 00:00 Uhr
17.02.2020 bis 02.05.2020
freitags  samstags  sonntags 
von 16:00 bis 00:00 Uhr
Ort

Neues Theater

  • Georgstraße 54
  • 30159 Hannover
Preise:
Regulär: 34,90 € bis 13,90 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf: