HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Nachwuchs bei den Muffelschafen

Mäh! Drei niedliche Lämmer im Wisentgehege geboren

Noch mehr Jungtiere im Wisentgehege Springe: Nach den Wildschweinen haben nun auch die Muffelschafe Nachwuchs bekommen.

Das Wisentgehege Springe verkündet noch mehr Nachwuchs: Das kleinste Wildschaf der Welt, das Muffelschaf, bringt meistens nur ein Junges zur Welt. Wenige Minuten nach der Geburt lässt das Mutterschaf ein kurzes, dunkles Meckern hören. Das Lämmchen antwortet sofort. Wenn das Lamm sich entfernt, rufen die Schafe ihre Lämmer mit lang gezogenem Meckern.

Von Schnecken und Widdern

Bereits im Alter von einem Monat beginnen beim Widderlamm die schneckenartigen Gehörne zu wachsen. Das Muffelschaf, das weibliche Tier, trägt keine Schnecke.

Damit Besucher auch zu Corona-Zeiten Neuigkeiten aus dem Tierpark hören und sehen können, lädt Wisentgehegeleiter Thomas Hennig in unregelmäßigen Abständen zu Multimedia-Rundgängen ein. Zwei gibt es bereits bei Youtube unter dem Stichwort Wisentgehege.

facebook.com/Wisentgehege.Springe

youtube.com/watch?v=ehYJZ9QGs18