HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Leitungsarbeiten

Baustelle an der Celler Straße

Die enercity AG kündigt an, ab dem 2. Juli die Fernwärmeleitung an der Celler Straße zwischen DB-Brücke und Klagesmarkt zu erneuern. Es wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Erneuerung einer Fernwärmeleitung © enercity AG (Quelle)

Die enercity AG erneuert die Fernwärmeleitungen

Die Leitungen aus den Anfängen der Fernwärmeversorgung haben das Ende ihrer technischen Lebensdauer erreicht. Die Rohre und der Stahlbeton der sie umgebenden Haubenkanäle sind im Brückenbereich wegen eindringenden Grundwassers inzwischen stark sanierungsbedürftig.

Vollsperrung wird vermieden

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte Oktober 2019 abgeschlossen sein. Die Baustelle an der Kreuzung sollte weiträumig umfahren werden, da mit umfangreichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist. Bereits unter der DB-Brücke in Fahrtrichtung nach Westen/Klagesmarkt wird die Celler Straße auf eine Fahrspur beschränkt. Das Rechtsabbiegen von der Celler Straße in die Herschelstraße nach Norden (Arndtstraße/Güterbahnhof) wird zeitweise nicht möglich sein. Ebenso betroffen sind die Linksabbieger von der Celler Straße in die Herschelstraße sowohl in Richtung Innenstadt (Süden) als auch nach Norden.

Das Projekt ist in drei Bauabschnitte unterteilt, um eine Vollsperrung der Celler Straße zu vermeiden, was jedoch zu einer längeren Bauzeit führt.