HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bauarbeiten

Einschränkungen bei S- und Regionalbahnen

Wegen Bauarbeiten im Hauptbahnhof sowie in der Königstraße fallen bis zum 29. Juli verschiedene Nahverkehrszüge aus oder fahren auf einem anderen Weg. Der Fernverkehr ist davon nicht betroffen.

S-Bahn-Zug © Deutsche Bahn AG

Ein Triebwagen der S-Bahn Hannover fährt in die Station Karl-Wiechert-Allee ein.

Der Hauptbahnhof Hannover wird sukzessive erneuert. Vom 14. bis 22. Juli 2019 werden nacheinander in den Gleisen 1, 2 und 3 Hilfsbrücken eingebaut. Diese sind notwendig, damit das darunter liegende Gewölbe saniert werden kann. Im Anschluss daran wird der auf dem Thielenplatz errichtete, mehrgleisige südliche Überbau in einer 6 tägigen Vollsperrung der S-Bahngleise vom 23. bis 28. Juli über der Königstraße eingeschoben. 

Die Auswirkungen auf den Nahverkehr gliedern sich in drei unterschiedliche Bauphasen:

Am Sonntag, 14. Juli 2019

  • S3: Die Züge fallen zwischen Lehrte und Hannover Hbf aus. Auf dem Abschnitt Hildesheim Hbf – Lehrte  verkehren die Züge in geänderten Fahrzeiten (ab Hildesheim Hbf 20 Minuten später, ab Lehrte 17 Minuten früher), um den Übergang in Lehrte auf die/aus der Linie S7 in/aus Richtung Hannover Hbf zu verkürzen.
  • S6: Die Züge fallen zwischen Celle und Hannover Hbf aus, Reisende nutzen bitte die Züge der Linie S7, die ohne Einschränkungen verkehrt.

Von Montag, 15. Juli bis Montag, 22. Juli 2019

  • RB38: Die erixx-Züge nach Walsrode können während der Bauarbeiten leider nicht in Langenhagen-Mitte halten. Die Einschränkung gilt durchgehend bis Montag, 29. Juli 2019, 05.00 Uhr. Den Ersatzfahrplan können Sie hier einsehen.
  • S2: Ausfall aller Züge zwischen Haste, Weetzen, Hannover Hbf und Seelze. Zwischen Seelze, Wunstorf und Nienburg (Weser) verkehren die Züge der S2 planmäßig. Reisende zwischen Haste, Weetzen, Hannover Hbf und Seelze nutzen bitte die uneingeschränkt verkehrende S-Bahnlinie S1.
  • S4: Ausfall der Züge, die planmäßig nur zwischen Hannover Hbf und Bennemühlen verkehren. Der Stundentakt Hildesheim Hbf – Sarstedt – Hannover Hbf – Bennemühlen bleibt bestehen.
  • S5: Teil-Ausfall der Hamelner Züge zwischen Hannover-Linden/Fischerhof, Hannover Hbf und Hannover Flughafen. Die betroffenen Züge wenden in Hannover-Linden/Fischerhof zurück nach Hameln. Die Reisenden nutzen ab / bis Hannover-Linden/Fischerhof zum/vom Hauptbahnhof Hannover die Stadtbahnlinien 3 und 7 der ÜSTRA. Der Stundentakt der S5 zwischen Paderborn Hbf, Hameln , Hannover Hbf und Hannover-Flughafen verkehrt planmäßig. Die Züge des Nachtsternverkehrs am 20. + 21.07.2019 verkehren ohne Einschränkungen.
  • S21 und S51: Die Expresslinien zwischen Barsinghausen und Hannover Hbf bzw. Hannover-Messe/Laatzen, Hannover Hbf und Seelze entfallen während des dritten Bauabschnitts „Königstraße“ im Zeitraum 15. bis 26.07.2019 komplett. 

Von Dienstag, 23. Juli bis Montag, 29. Juli, 04.00 Uhr

  • RE10: Die erixx-Züge von/nach Bad Harzburg halten zusätzlich in Barnten und Hannover-Bismarckstraße, um den Ausfall der S4 zwischen Hildesheim Hbf und Hannover Hbf teilweise zu kompensieren. Dadurch kommen die Züge 4 Minuten später in Hannover Hbf an (Minute 14). In der Gegenrichtung fahren die Züge in Hannover Hbf 3 Minuten früher ab. Zwischen Hildesheim Hbf und Bad Harzburg bleiben die Fahrzeiten unverändert. Den Ersatzfahrplan können Sie hier einsehen.
  • RB38: Die erixx-Züge nach Walsrode halten weiterhin nicht in Langenhagen-Mitte. Die Einschränkung gilt durchgehend bis Montag, 29. Juli 2019, 05.00 Uhr.
  • S1 + S2 Haste - Weetzen - Hannover Hbf - Wunstorf - Minden (Westf) / Nienburg (Weser): Die Züge der Linien S1 und S2 aus Haste/Weetzen enden und wenden in Han-Bismarckstraße. Zwischen Han-Bismarckstraße und Hannover Hbf verkehrt nur die erixx-Linie RE10. Reisende nach/von Hannover Hbf nutzen bitte die Stadtbahnlinien 3 und 7 von/nach Han-Linden/Fischerhof. Die Züge der S1 zwischen Hannover Hbf, Wunstorf und Minden (Westf) verkehren mit nur geringen Fahrplananpassungen. Die S-Bahnen die Linie S2 fallen auch auf dem Abschnitt zwischen Hannover Hbf und Seelze aus. Zwischen Seelze und Nienburg (Weser) verkehren die S-Bahnen planmäßig. Reisende aus Richtung Wunstorf mit Ziel Hannover Hbf nutzen bitte die Züge der Linie S1.
  • S4 Hildesheim Hbf - Sarstedt - Hannover Hbf - Bennemühlen: Auf dem Abschnitt Hildesheim Hbf - Hannover Hbf entfällt die Linie S4 komplett. Als Ersatz hält der erixx (RE10) zusätzlich in Barnten und Hannover-Bismarckstraße. Für die Bedienung der Halte in Emmerke, Rethen und Hannover-Messe/Laatzen wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Dabei verkehrt eine SEV-Linie von Hildesheim Hbf nach Barnten mit Halt in Emmerke. Der Bus stellt in Barnten Anschluss her an den/aus dem RE10 nach/von Hannover Hbf. Die andere SEV-Linie verkehrt von Sarstedt nach Hannover-Bismarckstraße mit Halt in Rethen und Hannover Messe/Laatzen. Der Bus stellt in Sarstedt Anschluss her aus dem/an den RE10 von/nach Hildesheim Hbf. Zwischen Hannover Hbf und Bennemühlen verkehrt die S4 nur im Stundentakt (wie bereits im Zeitraum 15. bis 22. Juli 2019).
  • S5 Paderborn Hbf - Hameln - Hannover Hbf - Hannover Flughafen: Die Züge von/nach Paderborn Hbf halten nicht in Han-Linden/Fischerhof und Hannover-Bismarckstraße und verkehren in Richtung Paderborn Hbf ca. 20 Minuten (ab Hannover Hbf zur Minute 14) später. Die S-Bahnen von/nach Bad Pyrmont/Hameln enden und beginnen in Han-Linden/Fischerhof (Anschluss an/aus Stadtbahnlinien 3 und 7 Richtung Hannover Hbf). Für den Abschnitt Hannover Hbf - Hannover Flughafen gibt es einen stündlichen Pendelverkehr mit neuen Fahrzeiten (ab Hannover Hbf zur Minute 55 und ab Hannover Flughafen zur Minute 25). Es gibt während dieser Bauphase keine durchgehenden Züge zwischen Hameln und Hannover Flughafen.
  • S21 + S51 Barsinghausen/Hameln - Hannover Hbf - Seelze: Die Linien S21 + S51 entfallen während der Baumaßnahme komplett.
  • S-Bahn Nachtsternverkehr (NSTV): Die Züge auf dem Abschnitt Hildesheim Hbf - Sarstedt - Hannover Hbf - Bennemühlen verkehren unverändert. Die Züge von/nach Hameln verkehren bis/ab Hannover Hbf über die Ahlemer Kurve, die Halte in Hannover-Linden/Fischerhof und Hannover-Bismarckstraße entfallen. (Abfahrt ab Hameln 01.06 Uhr bis 03.06 Uhr, ab Hannover Hbf 01.12 Uhr bis 04.12 Uhr).