HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bahnprojekt Hamburg/Bremen-Hannover

Nachtarbeiten bei der Deutschen Bahn

Lärmbelästigung durch Bauarbeiten: Noch bis zum 4. September 2019 werden entlang der Strecke Celle-Hannover Baugrunduntersuchungen vorgenommen. Die Arbeiten finden zwischen 0 und 5 Uhr morgens statt.

Damit der Zugverkehr so wenig wie möglich beeinträchtigt wird, finden die von der Deutschen Bahn durchgeführten Baugrunduntersuchungen nachts zwischen 0 und 5 Uhr morgens statt. Bis zum 4. September kommen auf der Strecke Celle-Hannover moderne, lerngedämpfte Geräte und Maschinen zum Einsatz. Ruhestörende Geräusche in der Nacht lassen sich in diesem Zeitraum trotzdem nicht vermeiden.

Zunächst begrenzen sich die Arbeiten in der Zeit vom 24. Juni bis 9. Juli auf den Bereich zwischen Hannover Hauptbahnhof und Hannover-Vinnhorst: Jeweils montags bis freitags zwischen 0 und 5 Uhr sowie ausnahmsweise am Samstag, 29. Juli.

Weitere Informationen zum Bahnprojekt Hamburg/Bremen-Hannover finden sich hier: Bahnprojekt Hamburg/Bremen-Hannover