HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Mobil in Hannover

Stadtbahnlinie 17 fährt nicht

Alle Fahrten der Stadtbahnlinie 17 entfallen am Dienstag, 27. August, von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss. Grund dafür sind Bauarbeiten der Stadtentwässerung in der Humboldtstraße.

Stadtbahn an Haltestelle © üstra

Linie 17 Richtung Wallensteinstraße fährt in die Haltestelle Clevertor ein.

Alternativen zur Linie 17

Fahrgäste der Linie 17 haben folgende Alternativen:

  • Bei Zu- und Ausstiegswunsch im Abschnitt Allerweg bis Wallensteinstraße: Bitte nutzen Sie die Stadtbahnlinie 3 oder 7.
  • Haltestelle Schwarzer Bär: Bitte nutzen Sie die Linie 9, 120, 300 oder 500.
  • Haltestelle Humboldtstraße: Bitte nutzen Sie die Linie 120, 300 oder 500, die Haltestelle Schwarzer Bär (Linie 9, ca. 300 m Fußweg) oder die Haltestelle Goetheplatz (ca. 450 m Fußweg)
  • Bei Zu- und Ausstiegswunsch im Abschnitt Hauptbahnhof/ZOB bis Goetheplatz: Bitte nutzen Sie die Stadtbahnlinie 10.

Bis Ende 2019: Haltestelle Humboldtstraße entfällt

Augrund von langfristigen Bauarbeiten im Bereich der Haltestelle Humboldtstraße können Stadtbahnzüge die Haltestelle bis voraussichtlich Ende 2019 nicht bedienen. Die Haltestelle Humboldtstraße entfällt daher für alle Stadtbahnfahrten, die sonst an dieser Haltestelle halten (Linie 10, Linie 17 sowie alle nicht im Fahrplan stehenden Züge, z. B. mit Ziel Glocksee/Bhf.). Auch die Bahnen im Nachtsternverkehr halten nicht in der Humboldtstraße.

Veröffentlicht am 21. August 2019