Mit der Einmaldosis von Johnson&Johnson:

Mobile Impfangebote in Stadt und Region

Corona-Schutzimpfung: Der Großraumrettungswagen der Feuerwehr Hannover macht Ende August und Anfang September an unterschiedlichen Standorten in Stadt und Region Halt.

Dieter Rohrberg, Leiter der Feuerwehr Hannover erklärt den Ablauf im mobilen Impfzug: "Der Großraumrettungswagen eignet sich optimal für den Impfvorgang. Wir können dort sowohl die Registrierung, als auch den Impfvorgang selbst in einem hygienisch-einwandfreiem und diskreten Umfeld gewährleisten. Man betritt den Wagen, registriert sich, bekommt seine Impfung und verlässt das Fahrzeug geimpft wieder. Unkomplizierter kann man den Impfvorgang nicht darstellen."

Den gesamten "Impf-Fahrplan" der Feuerwehr in der Region Hannover finden Sie hier.

Bürger-Service

Impfangebot im Sahlkamp

24.09.2021 bis 25.09.2021

Stadtteiltreff Sahlkamp

Am 24. und 25. September öffnen sich die Türen des Stadtteiltreffs in der Elmstraße 15, um den Bewohnern des Sahlkamps und der angrenzenden Stadtteile ein...

lesen

Bürger-Service

Mobiles Impfangebot am Hauptbahnhof

20.09.2021 bis 25.09.2021

Ernst-August-Platz

Corona-Schutzimpfung: Der Großraumrettungswagen der Feuerwehr Hannover macht noch bis 25. September Halt auf dem Ernst-August-Platz vor dem Hauptbahnhof.

lesen