HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Medizinisches Personal mit Mundschutz, alle halten Kärtchen hoch deren Aufschriften zusammen den Satz "We stay here for you, please stay home for us" ergeben. © Viola Pawlaczyk/ MKG-OP/ MHH

Mitarbeiter der Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie (MKG) der Medizinischen Hochschule Hannover rufen zu verantwortungsbewusstem Handeln in der Coronakrise auf

Medizinische Hochschule

Please stay home for us

Ein Bild aus Hannover geht um die Welt und wird zum internationalen Aufruf im Kampf gegen das Coronavirus.

Auf dem Foto sind Mitarbeiter der Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie (MKG) der Medizinischen Hochschule Hannover zu sehen. Die Botschaft ist deutlich. So deutlich, dass sie sogar von internationalen Stars wie Justin Bieber und Heidi Klum auf Instagram geteilt wird und damit zu einem internationalen Aufruf wird. Die Resonanz ist riesig. In Kommentaren bedanken sich Bürger beim Krankenhauspersonal und drücken ihre Wertschätzung aus.

Weitere Stationen und OPs beteiligen sich

Die MKG ist nicht allein mit ihrem Aufruf. Viele andere Stationen und OPs der MHH veröffentlichen ebenfalls Fotos mit der selben Botschaft.

Medizinisches Personal mit Mundschutz, alle halten Kärtchen hoch deren Aufschriften zusammen den Satz "Wir gehen für Euch arbeiten bleibt Ihr für uns zu Hause" ergeben. © MHH

Mitarbeiter der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantationschirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover rufen zu verantwortungsbewusstem Handeln in der Coronakrise auf

Medizinisches Personal mit Mundschutz, alle halten Kärtchen hoch deren Aufschriften zusammen den Satz "We stay here for you, please stay home for us" ergeben. © MHH

Mitarbeiter der ZMA Poliklinik an der Medizinischen Hochschule Hannover rufen zu verantwortungsbewusstem Handeln in der Coronakrise auf

(Zu sehen sind die Bilder auch auf der Facebookseite der Medizinischen Hochschule Hannover)

Videos auf wissen.hannover.de

Die Medizinische Hochschule Hannover, veröffentlicht regelmäßig Videos zum Umgang mit Corona. Die Videos sind unter anderem auf wissen.hannover.de zu sehen.