HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

In LHH-Trägerschaft

Anmeldefrist für die gymnasiale Oberstufe an Schulen verlängert

Nach den guten Erfahrungen mit der Verlängerung der Zeiträume für die Anmeldung für den 5. Jahrgang wird auch der Zeitraum für die verbindliche Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe verlängert:  Anmeldungen werden in der Zeit vom 8. bis 13. Juli 2020 entgegengenommen.

Die Schulen treffen individuelle Regelungen zum Verfahren, so dass Eltern gebeten werden, sich vorab auf der Homepage der Schulen zu informieren, wann an diesen Tagen die Anmeldungen stattfinden.

Originalzeugnisse sind vorzulegen

Auf individuelle Beratungen soll in diesem Jahr nach Möglichkeit verzichtet werden. Die Originalzeugnisse und weitere Unterlagen sind jedoch bei der Anmeldung vorzulegen.

Für die Vergabe gelten gesetzliche Bestimmungen

Für die Vergabe der Plätze gelten ausschließlich die gesetzlichen Bestimmungen, so dass es nicht relevant ist, an welchem Tag die Anmeldung erfolgt. Eine Entscheidung wird erst nach dem Zeitpunkt der letzten Anmeldung beziehungsweise im Rahmen der Verteilerkonferenzen getroffen.