HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Förderprogramm ausgeschöpft

Auszahlungen beginnen diese Woche

Das Soforthilfeprogramm der Landeshauptstadt zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft ist ausgeschöpft. Es sind 2658 Anträge mit einem Volumen von deutlich mehr als zehn Millionen Euro eingegangen.

Das Portal ist daraufhin geschlossen worden. Aktuell laden die letzten Antragsteller*innen die nötigen Unterlagen hoch, die für die Prüfung der Anträge erforderlich sind. Parallel hat der Fachbereich Finanzen der Landeshauptstadt Hannover mit der Prüfung der vollständigen Anträge begonnen, mit den ersten Auszahlungen wird deswegen schon Anfang dieser Woche gerechnet.

von der Ohe: "Nachfrage zeigt Notwendigkeit für Liquiditätsbrücke"

Stadtkämmerer Axel von der Ohe erklärt dazu: "Die sehr rasche Nachfrage nach den Fördermitteln zeigt, wie notwendig es in der aktuellen Situation gewesen ist, eine Liquiditätsbrücke für von der Corona-Krise betroffene Selbstständige und Unternehmen zu schlagen. Jetzt geht es darum, die Auszahlung der Mittel genauso zügig auf den Weg zu bringen wie das Antragsportal. Wir tun alles, um eine rasche Prüfung und Auszahlung zu gewährleisen. Unser Ziel, die lokale Wirtschaft zu stützen, verfolgen wir nachdrücklich."