Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Stadtentwicklung

Befragung zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept verlängert

Noch bis zum 31. August sind alle in Hannover lebenden Menschen eingeladen, online Anregungen und Ideen für die Neuaufstellung des Einzelhandels- und Zentrenkonzepts einzubringen. 

Einkaufspromenade. © HMTG

Die Niki-de-Saint-Phalle-Promenade und der Kröpcke in Hannovers Innenstadt.

Unter www.einzelhandelskonzept-hannover.de (externer Link) besteht die Möglichkeit, sich zum Thema Einzelhandel zu äußern. Es werden Fragen zum individuellen Einkaufsverhalten gestellt. Auch werden persönliche Einschätzungen zu den Angeboten in Hannover, deren Stärken und Schwächen sowie Verbesserungsvorschläge abgefragt. Zudem gibt es die Option, über ein offenes Kontaktangebot eigene Anregungen und Ideen einzubringen. Die ursprüngliche Frist (15. August) wurde um rund zwei Wochen auf Ende August verlängert.

Hintergrund

Die Landeshauptstadt Hannover stellt das Einzelhandels- und Zentrenkonzept vor allem deshalb neu auf, weil sich die Rahmenbedingungen des Einzelhandels durch Digitalisierung und Onlinehandel verändert haben. Stärker berücksichtigt werden künftig auch die Themen Nahversorgung und Vergnügungsstätten.