Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Harald Härke, Konstanze Beckedorf, Dr. Axel von der Ohe, Stefan Schostok, Rita Maria Rzyski und Uwe Bodemann © LHH (Neue Medien)

Harald Härke, Konstanze Beckedorf, Dr. Axel von der Ohe, Stefan Schostok, Rita Maria Rzyski und Uwe Bodemann (v.l.)

Finanz- und Ordnungsdezernent

Dienstbeginn für Axel von der Ohe

Am Montag (10. Juli 2017) hat Dr. Axel von der Ohe seine Arbeit als Dezernent für Finanzen, Sicherheit und Ordnung bei der Landeshauptstadt Hannover aufgenommen.

Dr. Axel von der Ohe © LHH (Neue Medien)

Dr. Axel von der Ohe

Oberbürgermeister Stefan Schostok begrüßte den neuen Stadtrat von der Ohe am Morgen offiziell im Kreis der anwesenden Dezernentinnen und Dezernenten in seinem Dienstzimmer im Neuen Rathaus.

"Ich freue mich sehr auf die vielfältigen Aufgabenbereiche", betonte von der Ohe. "Die Finanzkraft der Stadt ist wesentlich für die Zukunftskraft der Stadt, in der die Bürgerinnen und Bürger gern und gut leben wollen. Dazu gehört auch, dass sie sich in der Großstadt mit ganz unterschiedlichen Lebensentwürfen sicher fühlen können. Und dass die Stadt ihnen mit alle Dienstleistungen zum Beispiel in den Bürgerämtern zur Verfügung steht. Dafür werde ich mich sehr gern einsetzen."

Lebenslauf

Dr. Axel von der Ohe wurde am 14. April 1977 in Wolfsburg geboren und ist in Gifhorn aufgewachsen. Nach dem Studium der Politischen Wissenschaften und der Deutschen Literaturwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover schloss sich die Promotion zum Dr. phil. an. Von 2005 bis 2008 war er Büroleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Rolf Hempelmann. Im August 2008 wechselte von der Ohe als persönlicher Referent des Dezernenten für Umwelt, Planung und Bauen, Prof. Dr. Axel Priebs, zur Region Hannover. Dort übernahm er im Juli 2010 die Leitung des Fachbereichs Zentrale Steuerung beim Regionspräsidenten Hauke Jagau. Dr. von der Ohe gehört der SPD an. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Der Rat der Landeshauptstadt hat von der Ohe am 18. Mai 2017 in geheimer Abstimmung zum neuen Finanz- und Ordnungsdezernenten gewählt.