HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Eintrag in einem Buch. © LHH

Mit diesen Zeilen verewigte sich Dr. Richard Lutz im Goldenen Buch der Stadt. 

Empfang

Dr. Richard Lutz im Goldenen Buch verewigt

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG hat am 3. Februar das Neue Rathaus besucht und sich ins Goldene Buch der Stadt eingetragen.

Zwei Frauen und zwei Männer in einem Raum vor einem Buch. © LHH

Manuela Herbort (Konzernbevollmächtigte für die Länder Bremen und Niedersachsen), Dr. Richard Lutz (Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn AG), Oberbürgermeister Belit Onay und Hannovers Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette in der Ratsstube. 

Zuvor hatten sich Oberbürgermeister Belit Onay und die Erste Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette mit Dr. Lutz über verschiedene Mobilitätsthemen ausgetauscht. 

Die Deutsche Bahn ist für die Landeshauptstadt von großer Bedeutung, sei es als Drehkreuz für den Personen- und Güterverkehr oder als Arbeitgeberin. Seit Sommer 2019 ist die neue Regionalzentrale für Norddeutschland ("Lister Dreieck") in Betrieb und bietet Platz für rund 1.000 Beschäftigte.