HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Schützenfest Hannover

Eine kulinarische Reise ins Niedersachsendorf

Ein neuer Bereich auf dem Schützenplatz soll während des Schützenfestes Heimatgefühle auslösen – das Niedersachsendorf (Außenring, gegenüber Schaustellertor) bietet in Holzhütten und rustikalem Ambiente Verkostungen von Produkten aus ganz Niedersachsen an.

Fünf Männer mit Plakaten, Flaschen, Kaffee und einer Mappe. © LHH

Schützenpräsident Paul-Eric Stolle mit Andreas Berndt (Die Hannoversche Kaffeemanufaktur), Joerna Biernath (Hannover Gin), Andreas Triebsch (Klosterhotel Wöltingerode) und Ralf Sonnenberg (Leiter Eventmanagement der Landeshauptstadt Hannover).  

Mit dabei sind in diesem Jahr sechs Partner*innen: Das Klosterhotel Wöltingerode aus dem Vorharz mit regionalen Biervarianten, Likören und Wurstspezialitäten, beckers bester GmbH aus Lütgenrode (Ortsteil von Nörten-Hardenberg) mit den bekannten Fruchtsäften und Saftschorlen und die Hannover Gin GmbH - deren Produkte schon im Firmennamen stehen. Das gilt auch für die Hannoversche Kaffeemanufaktur GmbH & C. KG, die ebenfalls mit ihren Qualitätsröstungen dabei ist. Zum Kaffee gibt es Kuchen von Schäfer's Brot- und Kuchen Spezialitäten GmbH aus Porta Westfalica. In Wietzen im Landkreis Nienburg/Weser ist der Milchhof Grimmelmann zu Hause, der mit geräucherten Kartoffeln mit Matjes und Lachs deftige Fischspezialitäten anbietet.

Niedersachsen auf dem Schützenplatz

Schützenpräsident Paul-Eric Stolle freut sich auf das neue Angebot: "Damit bringen wir kulinarisch ein Stück Niedersachsen auf das Schützenfest. Die Besucher*innen haben so den idealen Mix aus typischem Schützenfest-Ambiente und einer kulinarischen Reise durch unser schönes Bundesland – und das alles bei uns auf dem Festplatz. Ich kann mir vorstellen, das Konzept in den nächsten Jahren noch weiter auszubauen und noch weitere Partner*innen mit an Bord zu holen. Das funktioniert seit Jahren schon erfolgreich im Rahmen unserer Schützenfest-Kooperation mit den E-Centern der Wucherpfennig GmbH." In jedem Jahr werden an den vier Wochenenden vor dem Schützenfest in ausgewählten Märkten Schützenfestprodukte vertrieben.