HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Daten des Standesamts 2018

Emilia und Emil liegen vorn

Wie viele Geburten wurden 2018 beurkundet? Wie viele Ehen geschlossen? Das Standesamt der Landeshauptstadt Hannover für das Jahr 2018 verschiedene Daten aufbereitet.

Eine Babyhand greift den Finger eines Erwachsenen © Quelle: www.pixabay.com / RitaE

2018 wurden vom Standesamt Hannover 8.612 Geburten beurkundet

Geburten

Insgesamt wurden 8.612 Geburten beurkundet – 57 mehr als 2017. 4.409 der Neugeborenen waren männlich (2017: 4.371), 4.200 weiblich (2017: 4.183), drei unbestimmt. Die Zahl der beurkundeten Geburten ist allerdings nicht identisch mit der Zahl kleiner Neubürgerinnen und Neubürger in Hannover! In den hannoverschen Krankenhäuser kommen auch Kinder zur Welt, deren Eltern außerhalb Hannovers wohnen und die ihre Kinder dann auch dort anmelden.

Beliebteste Vornamen 2018
Mädchen Jungen
  1. Emilia
  2. Mia
  3. Ella
  4. Emma / Mila
  5. Lina
  6. Sophia
  7. Hannah
  8. Anna
  9. Marie
  10. Charlotte
  1. Emil
  2. Noah
  3. Ben
  4. Leon
  5. Theo
  6. Elias
  7. Felix / Paul
  8. Anton / Jonas
  9. Oskar
  10. Maximilian

Eheschließungen

2018 wurden in Hannover 2.227 Ehen geschlossen (2017: 2.219). Darunter waren 250 gleichgeschlechtliche Trauungen (2017: 158) sowie 155 Umwandlungen einer bisher bestehenden Lebenspartnerschaft (2017: 135).

Kirchenaustritte

Es gab 2018 insgesamt 3.312 Kirchenaustritte: 2.481 aus der evangelischen Kirche, 830 aus der katholischen Kirche und einem aus sonstigen Kirchen. 2017 waren es 3.028 Austritte (evangelisch: 2.340, katholisch: 685, sonstige: 3).