HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Letter

Fertigstellung der Leinebrücke an der Uferstraße verzögert sich

Fertigstellung und Verkehrsfreigabe erfolgt nach jetzigem Stand Ende April 2021. 

Aufgrund von Mängeln in der Tragkonstruktion wurde die  Geh- und Radwegbrücke an der Uferstraße bei Letter/Seelze im Herbst 2019 gesperrt. Nach einer Überprüfung der Schäden stellte sich heraus, dass ein Neubau der Brücke erforderlich ist. Der Abriss erfolgte im Sommer 2020. Auf die verbliebenen Unterbauten soll ein neuer Stahlüberbau gesetzt werden, der zurzeit im Werk gefertigt wird.

Da die anspruchsvolle Ausführungsplanung und Prüfung der neuen Stahlbrücke mehr Zeit als erwartet in Anspruch nimmt, verzögert sich die Fertigstellung der Brücke. Die Montage vor Ort war ursprünglich für Ende des Jahres 2020 geplant. Je nach Witterung soll sie nun voraussichtlich um Ostern 2021 erfolgen.

Für den Verkehr wird die Brücke circa Ende April freigegeben, nachdem das Geländer montiert und abschließende Korrosionsschutzarbeiten durchgeführt worden sind.