Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Britisch, international und entspannt

Fest der Kulturen am Rathaus

Die Fest- und Programm-Organisatorinnen und Organisatoren waren begeistert - rund 12.000 Gäste hatten bis Sonntagabend das Fest besucht. Neben allerlei kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt gab es wie in jedem Jahr ein buntes und abwechslungsreiches Bühnenprogramm für Jung und Alt.

Englisch-punkige „Palastwache“ mit Singer-Songwriterin Daisy Chapman © LHH

Englisch-punkige „Palastwache“ mit Singer-Songwriterin Daisy Chapman 

"Britisch am Anfang und am Ende – und zwischen  drin international und entspannt", beschreibt Oberbürgermeister Stefan Schostok das Fest der Kulturen an diesem Wochenende.

"Mit den Feierlichkeiten zum 70-jährigen Jubiläum unserer Städtepartnerschaft mit Bristol am Sonnabendvormittag, die 'Unterstützung' durch meinen Amtskollegen Marvin Reese beim Gruß an Gäste und Mitmachenden beim Fest, musikalische und kulinarische Spezialitäten von der Insel und einer typisch englischen Regendusche am Sonntagnachmittag: Der Charme des Festes hatte in diesem Jahr einige ganz besondere Akzente", freut sich Schostok. Er dankt dabei allen Beteiligten für ihr Engagement und allen Gästen, die mit ihrer Fröhlichkeit zu der entspannten Atmosphäre der Tage beigetragen haben.

Auch wenn das sommerliche Fest in diesem Jahr ein wenig herbstlich ausfiel, hatten alle Standbetreiber, die Musiker und Tanzformationen aus aller Welt ein begeistertes Publikum.

Besonders umlagert waren die Hauptbühne mit Elektro Swing vom Feinsten von "Ginkgoa" am Samstagabend, das Tanzpodium mit allen großen und kleinen Tänzern. Auch Experimentelles wie die Silent Disco wurde vom Publikum sehr gut angenommen. Hannover ist eben offen für Neues!