HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Feiertage

Geänderte Öffnungszeiten für die Osterfeiertage

Aufgrund der Feiertage kommt es bei verschiedenen städtischen Einrichtungen und Dienststellen zu geänderten Öffnungszeiten.

Ein Holzausschnitt mit einem Hasen und gefärbte Ostereier. © Pixabay

Schöne Osterfeiertage 

Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover

19. bis 22. April: geschlossen

Bäder

Nord-Ost-Bad 
19. April (Karfreitag): Schwimmhalle von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Kassenschluss 17 Uhr)
20. April: regulär geöffnet 
22. April (Ostermontag): Schwimmhalle von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Kassenschluss 16 Uhr); Gemischte Sauna von 10 bis 18 Uhr (Kassenschluss 16 Uhr)  

Stadionbad
21. April (Ostersonntag): Schwimmhalle von 9 bis 18 Uhr geöffnet (Kassenschluss 17 Uhr); Gemischte Sauna von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Kassenschluss 16 Uhr) 

Stöckener Bad
Das Stöckener Bad bietet zu den bestehenden Öffnungszeiten folgende Verlängerungen für die Schwimmhalle an: 16., 18. und 23. April – 6:30 bis 11 Uhr (Kassenschluss 10 Uhr). 

Vahrenwalder Bad
19. April (Karfreitag): Schwimmhalle von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Kassenschluss 17 Uhr)
20. April: regulär geöffnet

Bibliotheken

Stadtbibliothek (Zentrale) und die Stadtbibliotheken
Die Stadtteilbibliothek hat an den gesetzlichen Feiertagen Karfreitag (19. April), Ostersonntag (21. April) und Ostermontag (22. April) geschlossen. 

Stadtteilbibliotheken (bis auf Kronsberg)
20. April: geöffnet von 10 bis 14 Uhr 

Stadtteilbibliothek am Aegi
20. April: geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Stadtteilbibliothek Am Kronsberg
20. April: geschlossen

Museen und Galerien

Historisches Museum
19. April (Karfreitag): geschlossen
21. April (Ostersonntag): von 11 bis 18 Uhr geöffnet
22. April (Ostermontag): von 11 bis 18 Uhr geöffnet

Museum August Kestner
19. April (Karfreitag): geschlossen
21. April (Ostersonntag): von 11 bis 18 Uhr geöffnet
22. April (Ostermontag): von 11 bis 18 Uhr geöffnet

Museum Schloss Herrenhausen
19. April (Karfreitag): von 11 bis 18 Uhr geöffnet
21. April (Ostersonntag): von 11 bis 18 Uhr geöffnet
22. April (Ostermontag): von 11 bis 18 Uhr geöffnet

Sprengel Museum Hannover
19. April (Karfreitag): geschlossen
21. April (Ostersonntag): von 10 bis 18 Uhr geöffnet
22. April (Ostermontag): von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Städtische Galerie KUBUS
19. April (Karfreitag): geschlossen
21. April (Ostersonntag): geschlossen
22. April (Ostermontag): geschlossen

Fachbereich Planen und Stadtentwicklung

Bauordnung und Servicecenter Geoinformation
18. April: 9 bis 12 Uhr geöffnet 
23. April: 9 bis 15 Uhr geöffnet

Bürgerservice Bauen
15. bis 17. April: 8 bis 16 Uhr geöffnet
23. April: 9 bis 15 Uhr geöffnet

Fachbereich Senioren

18. und 30. April: ab 13 Uhr geschlossen

Wochen- und Bauernmärkte

Die üblicherweise freitags stattfindenden Märkte Fiedelerplatz (Döhren), Stephansplatz (Südstadt), Klopstockstraße (List), Hogrefestraße (Stöcken), Bussestraße (Groß-Buchholz), Davenstedter Markt und Roderbruchmarkt (Groß-Buchholz) werden auf Gründonnerstag (18. April) vorverlegt. Gleiches gilt für den Bauernmarkt Kleiner Hillen (Kirchrode). Der Bauernmarkt auf dem Lindener Schmuckplatz fällt in der Karwoche ersatzlos aus.